You need JavaScript to view this

Gasification of liquid manure; Vergasung von Guelle

Abstract

The potential of thermal use of liquid manure is investigated. It is recommended to separate the liquid and solid fraction. While the liquid fraction can be used as fertilizer, the solid fraction can be used for generating a fuel gas for combined heat and power generation. (orig) [Deutsch] Die Untersuchungen haben ergeben, dass in der thermischen Verwertung von Guelle ein bisher nur wenig genutztes Potential vorliegt. Die zum Anbau von Getreide notwendige Duengung kann durch Separation von Guelle in Fest- und Duennfraktion effektiver und kostenguenstiger durchgefuehrt werden. Der Naehrstoffgehalt des Guellefeststoffs sollte durch thermische Aufbereitung aufkonzentriert werden, so dass eine Vermarktung auch mit laengeren Transpoertwegen darstellbar ist. Die bei der thermischen Behandlung gewonnene Waerme kann prozessintern genutzt und ueberschuessige Waerme an Abnehmer in der naeheren Umgebung geliefert werden. Genauso besteht die Moeglichkeit, ein Brenngas zu erzeugen und die Energie mit Kraft-Waerme-Kopplung zu nutzen. (orig)
Authors:
Gudenau, H W; Hoberg, H; Hirsch, U [1] 
  1. Technische Hochschule Aachen (Germany). Inst. fuer Eisenhuettenkunde
Publication Date:
Dec 31, 1996
Product Type:
Conference
Report Number:
ETDE-DE-576; CONF-960461-
Reference Number:
SCA: 090900; PA: DE-97:0GG354; EDB-98:023625; SN: 97001871092
Resource Relation:
Conference: 2. meeting of DGMK: use of waste and biomass via coal/oil conversion technology, 2. DGMK-Fachbereichstagung: Energetische und stoffliche Nutzung von Abfaellen und nachwachsenden Rohstoffen (Velen II), Velen (Germany), 22-24 Apr 1996; Other Information: PBD: 1996; Related Information: Is Part Of Contributions to the DGMK technical meeting `Energy and products from wastes and renewable resources`. Manuscripts; PB: 466 p.; Beitraege zur DGMK-Fachbereichstagung ``Energetische und stoffliche Nutzung von Abfaellen und nachwachsenden Rohstoffen``. Autorenmanuskripte; DGMK Tagungsbericht, v. 9603
Subject:
09 BIOMASS FUELS; MANURES; GASIFICATION; WATER REMOVAL; COGENERATION; METAL INDUSTRY; PILOT PLANTS; FLOWSHEETS; ECONOMICS
OSTI ID:
580455
Country of Origin:
Germany
Language:
German
Other Identifying Numbers:
Journal ID: ISSN 0938-068X; Other: ON: DE98710987; ISBN 3-931850-02-1; TRN: DE97GG354
Availability:
OSTI as DE98710987
Submitting Site:
DE
Size:
pp. 159-167
Announcement Date:

Citation Formats

Gudenau, H W, Hoberg, H, and Hirsch, U. Gasification of liquid manure; Vergasung von Guelle. Germany: N. p., 1996. Web.
Gudenau, H W, Hoberg, H, & Hirsch, U. Gasification of liquid manure; Vergasung von Guelle. Germany.
Gudenau, H W, Hoberg, H, and Hirsch, U. 1996. "Gasification of liquid manure; Vergasung von Guelle." Germany.
@misc{etde_580455,
title = {Gasification of liquid manure; Vergasung von Guelle}
author = {Gudenau, H W, Hoberg, H, and Hirsch, U}
abstractNote = {The potential of thermal use of liquid manure is investigated. It is recommended to separate the liquid and solid fraction. While the liquid fraction can be used as fertilizer, the solid fraction can be used for generating a fuel gas for combined heat and power generation. (orig) [Deutsch] Die Untersuchungen haben ergeben, dass in der thermischen Verwertung von Guelle ein bisher nur wenig genutztes Potential vorliegt. Die zum Anbau von Getreide notwendige Duengung kann durch Separation von Guelle in Fest- und Duennfraktion effektiver und kostenguenstiger durchgefuehrt werden. Der Naehrstoffgehalt des Guellefeststoffs sollte durch thermische Aufbereitung aufkonzentriert werden, so dass eine Vermarktung auch mit laengeren Transpoertwegen darstellbar ist. Die bei der thermischen Behandlung gewonnene Waerme kann prozessintern genutzt und ueberschuessige Waerme an Abnehmer in der naeheren Umgebung geliefert werden. Genauso besteht die Moeglichkeit, ein Brenngas zu erzeugen und die Energie mit Kraft-Waerme-Kopplung zu nutzen. (orig)}
place = {Germany}
year = {1996}
month = {Dec}
}