You need JavaScript to view this

THERMOSELECT. Continuous environment-friendly treatment of residues by gasification and direct melting; THERMOSELECT. Unterbrechungslose umweltgerechte Restabfallbehandlung durch Vergasung und Direkteinschmelzung

Abstract

The Thermoselect process comprises waste compaction, degassing, gasification with pure oxygen, and melting of inorganic components in a continuous closed cycle process. The high-quality products can be recycled almost completely: The synthesis gas can be used as feedstock or combusted, also in high-efficiency power generation processes. The other products, e.g. the high-grade mineral and metal granulates, can be utilized without restrictions. The residual fraction which must be dumped is very small. (orig) [Deutsch] Mit Thermoselect ist eine neue Technik auf dem Markt, die durch die konsequente Umsetzung der Verfahrensschritte Abfallverdichtung, Entgasung, Vergasung mit reinem Sauerstoff und Einschmelzung der anorganischen Muellbestandteile in einem unterbrechungslosen geschlossenen Prozess hochwertige Produkte aus Abfaellen erzeugt, die nahezu vollstaendig verwertet werden koennen. Das erzeugte Synthesegas kann sowohl stofflich als auch thermisch genutzt werden, wobei der Einsatz von stromerzeugungsverfahren mit hohen Wirkungsgraden moeglich ist. Die ubrigen Produkte, z.B. das mineralische und das metallische Granulat, erreichen eine Qualitaet, die eine uneingeschraenkte Nutzung zulaesst. Die Anteile der z.Zt. noch zu entsorgenden Reststoffe ist gering, wobei derzeit meist wirtschafatliche Gruende deren Entsorgung nahelegen. (orig)
Authors:
Gaeng, P; Klein, K; Stahlberg, R; Weisenburger, P [1] 
  1. Thermoselect Suedwest GmbH, Karlsruhe (Germany)
Publication Date:
Dec 31, 1996
Product Type:
Conference
Report Number:
ETDE-DE-576; CONF-960461-
Reference Number:
SCA: 200103; 090900; PA: DE-97:0GG356; EDB-98:023808; SN: 97001871090
Resource Relation:
Conference: 2. meeting of DGMK: use of waste and biomass via coal/oil conversion technology, 2. DGMK-Fachbereichstagung: Energetische und stoffliche Nutzung von Abfaellen und nachwachsenden Rohstoffen (Velen II), Velen (Germany), 22-24 Apr 1996; Other Information: PBD: 1996; Related Information: Is Part Of Contributions to the DGMK technical meeting `Energy and products from wastes and renewable resources`. Manuscripts; PB: 466 p.; Beitraege zur DGMK-Fachbereichstagung ``Energetische und stoffliche Nutzung von Abfaellen und nachwachsenden Rohstoffen``. Autorenmanuskripte; DGMK Tagungsbericht, v. 9603
Subject:
20 FOSSIL-FUELED POWER PLANTS; 09 BIOMASS FUELS; WASTE PROCESSING; GASIFICATION; PYROLYSIS; FLUE GAS; PURIFICATION; ECONOMICS; FLOWSHEETS; WASTE WATER; ENERGY BALANCE; MATERIAL BALANCE; CALORIFIC VALUE; POWER GENERATION
OSTI ID:
580451
Country of Origin:
Germany
Language:
German
Other Identifying Numbers:
Journal ID: ISSN 0938-068X; Other: ON: DE98710987; ISBN 3-931850-02-1; TRN: DE97GG356
Availability:
OSTI as DE98710987
Submitting Site:
DE
Size:
pp. 135-149
Announcement Date:

Citation Formats

Gaeng, P, Klein, K, Stahlberg, R, and Weisenburger, P. THERMOSELECT. Continuous environment-friendly treatment of residues by gasification and direct melting; THERMOSELECT. Unterbrechungslose umweltgerechte Restabfallbehandlung durch Vergasung und Direkteinschmelzung. Germany: N. p., 1996. Web.
Gaeng, P, Klein, K, Stahlberg, R, & Weisenburger, P. THERMOSELECT. Continuous environment-friendly treatment of residues by gasification and direct melting; THERMOSELECT. Unterbrechungslose umweltgerechte Restabfallbehandlung durch Vergasung und Direkteinschmelzung. Germany.
Gaeng, P, Klein, K, Stahlberg, R, and Weisenburger, P. 1996. "THERMOSELECT. Continuous environment-friendly treatment of residues by gasification and direct melting; THERMOSELECT. Unterbrechungslose umweltgerechte Restabfallbehandlung durch Vergasung und Direkteinschmelzung." Germany.
@misc{etde_580451,
title = {THERMOSELECT. Continuous environment-friendly treatment of residues by gasification and direct melting; THERMOSELECT. Unterbrechungslose umweltgerechte Restabfallbehandlung durch Vergasung und Direkteinschmelzung}
author = {Gaeng, P, Klein, K, Stahlberg, R, and Weisenburger, P}
abstractNote = {The Thermoselect process comprises waste compaction, degassing, gasification with pure oxygen, and melting of inorganic components in a continuous closed cycle process. The high-quality products can be recycled almost completely: The synthesis gas can be used as feedstock or combusted, also in high-efficiency power generation processes. The other products, e.g. the high-grade mineral and metal granulates, can be utilized without restrictions. The residual fraction which must be dumped is very small. (orig) [Deutsch] Mit Thermoselect ist eine neue Technik auf dem Markt, die durch die konsequente Umsetzung der Verfahrensschritte Abfallverdichtung, Entgasung, Vergasung mit reinem Sauerstoff und Einschmelzung der anorganischen Muellbestandteile in einem unterbrechungslosen geschlossenen Prozess hochwertige Produkte aus Abfaellen erzeugt, die nahezu vollstaendig verwertet werden koennen. Das erzeugte Synthesegas kann sowohl stofflich als auch thermisch genutzt werden, wobei der Einsatz von stromerzeugungsverfahren mit hohen Wirkungsgraden moeglich ist. Die ubrigen Produkte, z.B. das mineralische und das metallische Granulat, erreichen eine Qualitaet, die eine uneingeschraenkte Nutzung zulaesst. Die Anteile der z.Zt. noch zu entsorgenden Reststoffe ist gering, wobei derzeit meist wirtschafatliche Gruende deren Entsorgung nahelegen. (orig)}
place = {Germany}
year = {1996}
month = {Dec}
}