You need JavaScript to view this

Occupational cancer. A review of registered cancer cases between 1978 and 1990; 4. enlarged ed.; Beruflich verursachte Krebserkrankungen. Eine Darstellung der im Zeitraum 1978 bis 1990 anerkannten Faelle

Miscellaneous:

Abstract

In the fourth, supplementary edition work related cancer illnesses which from 1978 to 1990 were recognized by the Industrial Professional Associations as occupational diseases are described. This covers: Type of occupational disease, organs affected, causal substances, hazardous professions. In addition, for every occupational-disease, detailed data are presented, e.g. latency periods and ages at death. 16 carcinogenic substances and substance classes are considered in this catalogue including ionizing radiation. (orig./MG). [Deutsch] In der vierten, ergaenzten Auflage werden die beruflich verursachten Krebserkrankungen, die in den Jahren 1978 bis 1990 von den gewerblichen Berufsgenossenschaften als Berufskrankheit anerkannt wurden, dargestellt. Dabei bezieht sich die Darstellung auf: die Art der Berufskrankheit, die betroffenen Organe,- die verursachenden Stoffe und die gefaehrdenden Berufe. Zu den einzelnen Berufskrankheiten werden Detailergebnisse, zum Beispiel Latenzzeiten und Sterbealter praesentiert. Zu den 16 karzinogenen Stoffen bzw. Stoffklassen, die in dieser Aufstellung beruecksichtigt wurden, werden auch die ionisierenden Strahlen gerechnet. (orig./MG).
Authors:
Publication Date:
Nov 01, 1991
Product Type:
Miscellaneous
Report Number:
INIS-mf-14093
Reference Number:
SCA: 560300; PA: DEN-92:016253; SN: 93000905982
Resource Relation:
Other Information: PBD: Nov 1991; Related Information: Schriftenreihe des Hauptverbandes der Gewerblichen Berufsgenossenschaften
Subject:
63 RADIATION, THERMAL, AND OTHER ENVIRON. POLLUTANT EFFECTS ON LIVING ORGS. AND BIOL. MAT.; OCCUPATIONAL DISEASES; NEOPLASMS; POLLUTANTS; CARCINOGENESIS; OCCUPATIONS; HAZARDOUS MATERIALS; PERSONNEL; ORGANS; LATENCY PERIOD; MORTALITY; COMPILED DATA; 560300; CHEMICALS METABOLISM AND TOXICOLOGY
OSTI ID:
10106131
Research Organizations:
Hauptverband der Gewerblichen Berufsgenossenschaften e.V., St. Augustin (Germany)
Country of Origin:
Germany
Language:
German
Other Identifying Numbers:
Other: ON: DE93744510; ISBN 3-88383-315-0; TRN: DE9216253
Availability:
OSTI; NTIS (US Sales Only); INIS
Submitting Site:
DEN
Size:
52 p.
Announcement Date:
Jun 30, 2005

Miscellaneous:

Citation Formats

Butz, M. Occupational cancer. A review of registered cancer cases between 1978 and 1990; 4. enlarged ed.; Beruflich verursachte Krebserkrankungen. Eine Darstellung der im Zeitraum 1978 bis 1990 anerkannten Faelle. Germany: N. p., 1991. Web.
Butz, M. Occupational cancer. A review of registered cancer cases between 1978 and 1990; 4. enlarged ed.; Beruflich verursachte Krebserkrankungen. Eine Darstellung der im Zeitraum 1978 bis 1990 anerkannten Faelle. Germany.
Butz, M. 1991. "Occupational cancer. A review of registered cancer cases between 1978 and 1990; 4. enlarged ed.; Beruflich verursachte Krebserkrankungen. Eine Darstellung der im Zeitraum 1978 bis 1990 anerkannten Faelle." Germany.
@misc{etde_10106131,
title = {Occupational cancer. A review of registered cancer cases between 1978 and 1990; 4. enlarged ed.; Beruflich verursachte Krebserkrankungen. Eine Darstellung der im Zeitraum 1978 bis 1990 anerkannten Faelle}
author = {Butz, M}
abstractNote = {In the fourth, supplementary edition work related cancer illnesses which from 1978 to 1990 were recognized by the Industrial Professional Associations as occupational diseases are described. This covers: Type of occupational disease, organs affected, causal substances, hazardous professions. In addition, for every occupational-disease, detailed data are presented, e.g. latency periods and ages at death. 16 carcinogenic substances and substance classes are considered in this catalogue including ionizing radiation. (orig./MG). [Deutsch] In der vierten, ergaenzten Auflage werden die beruflich verursachten Krebserkrankungen, die in den Jahren 1978 bis 1990 von den gewerblichen Berufsgenossenschaften als Berufskrankheit anerkannt wurden, dargestellt. Dabei bezieht sich die Darstellung auf: die Art der Berufskrankheit, die betroffenen Organe,- die verursachenden Stoffe und die gefaehrdenden Berufe. Zu den einzelnen Berufskrankheiten werden Detailergebnisse, zum Beispiel Latenzzeiten und Sterbealter praesentiert. Zu den 16 karzinogenen Stoffen bzw. Stoffklassen, die in dieser Aufstellung beruecksichtigt wurden, werden auch die ionisierenden Strahlen gerechnet. (orig./MG).}
place = {Germany}
year = {1991}
month = {Nov}
}