Sample records for wie sehen wir

  1. FAQ Hufige Fragen: Wie melde ich mich im System an? ber das ESS Portal https://ess.tuwien.ac.at (gleicher Zugang wie

    E-Print Network [OSTI]

    Szmolyan, Peter

    FAQ ­ Häufige Fragen: · Wie melde ich mich im System an? ?ber das ESS Portal https://ess Auf Grund von laufenden Wartungs- und Servicearbeiten im ESS-Portal bitten wir Sie , die Meldungen

  2. ... als erstes bilden wir eine 68,6 km lange Menschenkette! Wenn wir uns an den Hnden fassen, knnen wir die Standorte der TUM in Mnchen, Garching und Weihenstephan verbin-

    E-Print Network [OSTI]

    Heiz, Ulrich

    , knnen wir die Standorte der TUM in Mnchen, Garching und Weihenstephan verbin- den und schaffen es in Munich, Garching and Weihenstephan and even reach as far as the airport. From there, we could jump

  3. Foto:TUM/Heddergott Ist es Ihnen auch so ergangen wie mir? Das Diplomzeugnis

    E-Print Network [OSTI]

    Heiz, Ulrich

    wieder einfhrten. So begannen wir, das TUM-Alumninetzwerk aufzubauen. ber FKG ,CJTG MCO CPMKGTGPF GKP

  4. Wie beantrage ich das Zertifikat ,,Quality System Manager Junior"

    E-Print Network [OSTI]

    Berlin,Technische Universitt

    Wie beantrage ich das Zertifikat ,,Quality System Manager Junior" und was kostet es Jochem DGQ Quality System Manager - Junior - Die Zusatzqualifikation fr Studierende der Technischen Universitt Berlin #12;Was ist der Quality Systems Manager - Junior -? Die Bedeutung des Qualittsmanagements

  5. Wir weisen auf die folgende Ausschreibung hin: Florida Institute of Technology

    E-Print Network [OSTI]

    Habel, Annegret

    2010-02-22 Wir weisen auf die folgende Ausschreibung hin: Florida Institute of Technology Melbourne, Florida, USA PhD Studentship: Function allocation in human-centered design of future nuclear power plant control rooms Topic. The design and development of new nuclear control rooms require more attention

  6. Erfahrungsbericht Copenhagen Business School (Dnemark) Bevor ich davon erzhle, wie toll die Universitt, die internationale Atmosphre und das

    E-Print Network [OSTI]

    Greifswald, Ernst-Moritz-Arndt-Universitt

    ,,Strategic-Brand-Management" werden Fhrungskrfte aus Unternehmen wie der ,,Coca-Cola-Company" eingeladen

  7. kommunikation Pressemitteilung

    E-Print Network [OSTI]

    Grust, Torsten

    : Natalie Sebanz (Zentrale Europische Universitt in Budapest, Ungarn) erforscht, wie wir unser Verhalten

  8. Die Satzstudio Sommer GmbH ist eine berregional arbeitende Agentur & Verlag in Jena. Wir verlegen Stadtmagazine fr die Regionen Jena, Weimar und Oberhof. Dar-

    E-Print Network [OSTI]

    Seyfarth, Andre

    Die Satzstudio Sommer GmbH ist eine berregional arbeitende Agentur & Verlag in Jena. Wir verlegen@tips-tv.de Kontakt Satzstudio Sommer GmbH Drackendorf-Center 3, 07751 Jena Ansprechpartnerin: Ina Schwanse www

  9. Am 19. Januar 2009 wre Edgar Allan Poe zweihundert Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass zeigen wir in der Universittsbibliothek die Ausstellung

    E-Print Network [OSTI]

    Ullmann, G. Matthias

    Am 19. Januar 2009 wre Edgar Allan Poe zweihundert Jahre alt geworden. Zu diesem Anlass zeigen wir in der Universittsbibliothek die Ausstellung Edgar A. Poe und einige seiner Erben Zur Erffnung am 22. 1

  10. Unternehmen und Social Media wie passt das zusammen? Dr. Alexander Stocker, Key Researcher, DIGITAL Institut fr Informations und

    E-Print Network [OSTI]

    Hammerton, James

    Unternehmen und Social Media wie passt das zusammen? Dr. Alexander Stocker, Key Researcher, DIGITAL Institut fr Informations und Kommunikationstechnologien, JOANNEUM RESEARCH. DI Harald Mayer, Head of Intelligent Information Systems Group, DIGITAL Institut fr Informations und

  11. FIELD TEST OF THE WATER-WHEEL IR (WIR) SPECTROMETER ON EVAPORATIVE SALT DEPOSITS AT TIBETAN PLATEAU. P. Sobron, J. J. Freeman, Alian Wang, Dept Earth and Planetary Sciences

    E-Print Network [OSTI]

    "contact survey", i.e., to install a WIR unit inside of a well set into the middle wheel of a pla- netary of WIR has a size of 10x7.5x6.5cm, mass of 450 grams, power consump- tion of 4W, and output data through transformed into a rugged, field portable NIR reflectance spectrometer that is able to operate in tough field

  12. F. FRIEDRICHS. -Ueber eine galvanische Batterie (Sur une pile lectrique); Wied. Ann., t. XXXII, p. I9I; I887.

    E-Print Network [OSTI]

    Paris-Sud XI, Universit de

    498 F. FRIEDRICHS. - Ueber eine galvanische Batterie (Sur une pile lectrique); Wied. Ann., t. XXXII, p. I9I; I887. Les lments de cette pile sont renferms dans des vases qui communiquent par leur partie infrieure avec une bouteille con- tenant le liquide excitateur; on met la pile en activit ou

  13. Vorlesung Algebra 1 WS 2006/2007

    E-Print Network [OSTI]

    Vorlesung Algebra 1 WS 2006/2007 Prof. Dr. Burkhard Klshammer Die Veranstaltung wird eine mit Zirkel und Lineal behandelt werden. Wir werden z.B. sehen, dass man Winkel i.a. nicht dreiteilen kann und dass man allein mit Zirkel und Lineal zwar ein regelmiges 17-Eck, nicht aber ein

  14. Mathematik fr Geowisssenschaftler I Klausur vom 17.02.2011

    E-Print Network [OSTI]

    Farnsteiner, Rolf

    wird ein Speer mit einer horizontalen Geschwin- digkeit von 22 m sec und einer vertikalen Geschwindigkeit von 20 m sec geworfen. Wie weit fliegt der Speer, wenn wir die Gre des Speerwerfers

  15. Schne neue Welt WIE DIE NANOTECHNOLOGIE

    E-Print Network [OSTI]

    Imamoglu, Atac

    to strengthen our leadership in the train, metro and tramway industry. Our coal-fired power stations

  16. Wie schpfen Sie aus der Datenflut?

    E-Print Network [OSTI]

    ;Martin Moser Leader Analytics Solution Center Zrich Uwe Hoehne Global Business Services, Partner Leader

  17. anastrepha fraterculus wied: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    sich neu. Open Access Theses and Dissertations Summary: ??New Public Management (NPM), als eine Disziplin aus der Managementlehre, gilt als das Konzept der...

  18. Wie grnde ich ein erfolgreiches IT-Unternehmen?

    E-Print Network [OSTI]

    Weske, Mathias

    Services Lizenzmodelle versus SaaS Investitionsausgaben versus Aufwand Sprunghafte nderungen versus-Analyzer Mitarbeiterzahl Produktent- wicklung bei der IDS #12;www.scheer-group.com 0 250 500 750 1000 1250 1500 1750 2000

  19. The Problem of Pleasure: Disciplining the German Jewish Reading Revolution, 1770-1870

    E-Print Network [OSTI]

    Bitzan, Amos

    2011-01-01T23:59:59.000Z

    zu Grabe tragen sehen, tritt die Wissenschaft auf unddasteht: - wahrlich der tritt mit Ehrfurcht vor diesen

  20. Rckwrtsmaskierung wird in vielen psychophysischen Experimenten eingesetzt und soll die Verarbeitungszeit fr einen zeitlich vorangehenden Reiz limitieren. Wir untersuchten

    E-Print Network [OSTI]

    tritt ein Maximum auf, das eine starke Aktivierung in okzipita- len Gehirnbereichen anzeigt. Die, durch visuellen Areale durch die Tran- siente der Maske tritt mit der erwarteten Latenz, bei ca. 130 ms bzw. 190

  1. 5 Objektorientierung in Java, Teil 2 5.8 Interfaces 5-26 (108) Wann benutzen wir Interfaces?

    E-Print Network [OSTI]

    Arndt, Holger

    PKW = new Auto(); 74 Auto bmw = new Auto(); 75 Auto zweiCV; 76 77 // Identitt und quivalenz mit == und equals() 78 meinPKW.fahren(100); 79 bmw.fahren(100); 80 System.out.println(bmw == meinPKW); // false 81 System.out.println(bmw.equals(meinPKW)); // true 82 bmw.fahren(100); 83 System.out.println(bmw

  2. Die Thue-Morse Folge und wie man unendlich lange Schach spielt

    E-Print Network [OSTI]

    ; Sc3-b1, Sc6-b8 1 : Sg1-f3, Sg8-f6; Sf3-g1, Sf6-g8 in eine passende Schachstellung ein, so kann man : Sg1-f3, Sg8-f6; Sf3-g1, Sf6-g8 in eine passende Schachstellung ein, so kann man nach den 1929 : Sb1-c3, Sb8-c6; Sc3-b1, Sc6-b8 1 : Sg1-f3, Sg8-f6; Sf3-g1, Sf6-g8 in eine passende Schachstellung ein

  3. Verkndungsblatt Nr. 6/2013 3. 5 wird wie folgt gendert

    E-Print Network [OSTI]

    Knüpfer, Christian

    ?nderung der Studienordnung gemä? Artikel 1 tritt nach ihrer Bekanntmachung im Verkündungsblatt der gemä? Artikel 1 tritt nach ihrer Bekanntmachung im Verkündungsblatt der Friedrich

  4. Verkndungsblatt Nr. 6/2013 2. 5 wird wie folgt gendert

    E-Print Network [OSTI]

    Knüpfer, Christian

    -Wittenberg absolviert werden." Artikel 2 Inkrafttreten Die ?nderung der Studienordnung gemä? Artikel 1 tritt nach ihrer ?sthetik." Artikel 2 Inkrafttreten Die ?nderung der Studienordnung gemä? Artikel 1 tritt nach ihrer

  5. 6. In den ,,Erluterungen zur Tabelle" wird die Liste der Lehrveranstaltungsformen wie folgt ergnzt

    E-Print Network [OSTI]

    Hoffmeister, Thomas S.

    ergänzt: ,,PS = Proseminar". Artikel 2 Diese ?nderung tritt nach der Genehmigung durch den Rektor am 1 dort festgelegten Leistungen erbracht wurden." Artikel 2 Diese ?nderung tritt nach der Genehmigung." Artikel 2 Diese ?nderung tritt nach der Genehmigung durch den Rektor mit Wirkung vom 1. Oktober 2008

  6. Strukturumbau in der Energiewirtschaft Gilbert Ahamer, Graz

    E-Print Network [OSTI]

    Keeling, Stephen L.

    Strukturumbau in der Energiewirtschaft Gilbert Ahamer, Graz BERBLICK 1 AUF WELCHER SPUR SIND WIR 2 von 25 Global Change Gilbert Ahamer INHALTSVERZEICHNIS 1 AUF WELCHER SPUR SIND WIR

  7. 17.45 Uhr 18.30 Uhr Theaterstck ,,Du bist was Besonderes"

    E-Print Network [OSTI]

    Stein, Oliver

    Sprachen. Wir hren Orsolya Kalsz (*1964), die in Ungarn geboren wurde und auf Deutsch und Ungarisch

  8. Studieren, wo es am schnsten ist Herausgeber: Der Rektor

    E-Print Network [OSTI]

    Gting, Ralf Hartmut

    studieren Wir versorgen Sie in aller Welt mit Studienmaterial. Und in sterreich, der Schweiz und Ungarn

  9. Nr. 05 | 25.04.2012 THE LARGER PICTURE | NEWSLETTER INTERNATIONAL UND INTERKULTURELL

    E-Print Network [OSTI]

    Hinrichs, Klaus

    Finnland, Ungarn und der Schweiz erwartet. ,,Wir wollen mit der Konferenz einen lnderber- greifenden

  10. Vorwort des Prsidenten Vor 100 Jahren, am 11. Januar 1911, fiel mit der Grndung

    E-Print Network [OSTI]

    Falge, Eva

    gesetzt: Derzeit knnen wir die durch Sonnen- und Windkraft gewonnene Energie nicht effizient speichern

  11. The Industry Viewpoint Mike Shepherd

    E-Print Network [OSTI]

    Leeds, University of

    1 UK WIR MTU2 The Industry Viewpoint Mike Shepherd Client Manager Distribution and Streetworks UK in Hampstead 1851 #12;3 UK WIR Where are we now? UK WIR MAINS AND SEWERS #12;4 UK WIR FIBRE OPTICS UK WIR GAS companies dig 500,000 holes/yr Gas, electricity and telecoms dig 250,000/yr each Many jobs take longer

  12. 560 Amtsblatt der Freien Hansestadt Bremen vom 16. Juni 2009 Nr. 69 1. Der Titel der Ordnung wird wie folgt gendert

    E-Print Network [OSTI]

    Hoffmeister, Thomas S.

    . September 2009 verlängert. Artikel 2 Diese ?nderung tritt mit der Genehmigung durch den Rektor der. Juni 2009 Nr. 69 Artikel 2 Diese ?nderung tritt mit der Genehmigung durch den Rektor mit Wirkung vom 1

  13. The Old Saxon Leipzig Heliand manuscript fragment (MS L): New evidence concerning Luther, the poet, and Ottonian heritage

    E-Print Network [OSTI]

    Price, Timothy Blaine

    2010-01-01T23:59:59.000Z

    leider so zahlreichen Lcken tritt dafr die Textgestalt derbegegnen wir auf Schritt und Tritt in den Staatshandlungen

  14. Umrechnungstabellen (Stand 12.07.2012) fr an auslndischen Hochschulen erbrachte Prfungsleistungen

    E-Print Network [OSTI]

    Schubart, Christoph

    : Umrechnung wie Ungarn); Fr Hongkong gilt der Umrechnungsschlssel fr Kanada excellent (100 - 90) 100 95

  15. Umrechnungstabelle (Stand: 25.04.2013) fr Prfungsleistungen, die Studierende der Universitt Regensburg an auslndischen

    E-Print Network [OSTI]

    Schubart, Christoph

    (sofern im Transcript keine Punkte ausgewiesen werden: Umrechnung wie Ungarn); Fr Hongkong gilt der

  16. Umrechnungstabelle (Stand: 07.05.2014) fr Prfungsleistungen, die Studierende der Universitt Regensburg an auslndischen

    E-Print Network [OSTI]

    Schubart, Christoph

    (sofern im Transcript keine Punkte ausgewiesen werden: Umrechnung wie Ungarn); Fr Hongkong gilt der

  17. Umrechnungstabelle (Stand: 07.08.2014) fr Prfungsleistungen, die Studierende der Universitt Regensburg an auslndischen

    E-Print Network [OSTI]

    Schubart, Christoph

    (sofern im Transcript keine Punkte ausgewiesen werden: Umrechnung wie Ungarn); Fr Hongkong gilt der

  18. Umrechnungstabellen (Stand 22.09.2011) fr an auslndischen Hochschulen erbrachte Prfungsleistungen

    E-Print Network [OSTI]

    Schubart, Christoph

    : Umrechnung wie Ungarn); Fr Hongkong gilt der Umrechnungsschlssel fr Kanada excellent (100 - 90) 100 95

  19. www.kit.edu RESEARCH TO BUSINESS

    E-Print Network [OSTI]

    Stein, Oliver

    auf den Campus Ost ein. Wo kommt der Kraftstoff her? Ist der Verbrennungsmotor ein Auslaufmodell? Wie

  20. Actual trends of decentralized CHP integration -- The Californian investment subsidy system and its implication for the energy efficiency directive (Aktuelle Trends in der dezentralen KWK Technologie Integration -- Das kalifornische Fordermodell und dessen Implikation fur die Endenergieeffizienzrichtlinie)

    E-Print Network [OSTI]

    Stadler, Michael; Lipman, Tim; Marnay, Chris

    2008-01-01T23:59:59.000Z

    Sinne wie in einem Verbrennungsmotor statt und dadurchVergleich zu einem Verbrennungsmotor. Der Hauptunterschied

  1. 1 Veranderungen der Ener-gieerzeugung und -verteilung

    E-Print Network [OSTI]

    Appelrath, Hans-Jrgen

    Energien wie Windkraft-, Solar, Wasser, Biogas- und Geothermieanlagen. Zum anderen wurde nicht zuletzt

  2. Sie ist so ferne ihm, und doch so nah: Reciprocity and Exchange in the Lyric Poetry of Sophie Mereau

    E-Print Network [OSTI]

    Lee, Charlotte

    2015-01-01T23:59:59.000Z

    s sonnets. In the first tercet of Mariens Bild, light and sight are again conflated in the words sehen linde Sonnenstrahlen. Indeed, the addition of Durchs Fenster at the beginning and heller malen at the end of the image render this a more tensile...

  3. www.presse.fau.de uniIkurierIaktuell

    E-Print Network [OSTI]

    Fiebig, Peter

    Kooperation mit der Industrie umgesetzt. ,,Wir streben die vollstndig energieautarke Produkti- on an", sagt- duktionsstandort oder Wohneinheit ist es, mglichst energieautark zu agieren. Dieses anspruchsvolle Ziel kann nur

  4. 70 Einsichten Das Forschungsmagazin Nummer 1+2 / 2011 Die Macht der Natur

    E-Print Network [OSTI]

    Gerkmann, Ralf

    Geschichte erzählt, wie eine Utopie die Umwelt prägte. Als der Landschaftsarchitekt Frederick Olm- sted

  5. MATHEMATIK PROGRAMMIEREN MIT Univ.Prof. Dr. Stefan Muller-Stach

    E-Print Network [OSTI]

    Hanke-Bourgeois, Martin

    interaktive Version wie z.B. IPYTHON. In folgender Beispielsitzung wird die MathematikBibliothek math geladen

  6. Jaargang35//omdetweewekentijdenshetacademiejaar//Cover:BB,jVdd&Le vriendjes zijn?

    E-Print Network [OSTI]

    vloeken op al wie voor de toelating van de zwart- rood-witte petten heeft gestemd, of om perfect goede

  7. angio-immunoblastic lymphadenopathy diagnosis: Topics by E-print...

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    Summary: diagnoserelevanter Entwicklungsschritte, wie z.B. Diagnostizierbarkeitsanalyse, FMEA, Onboard of diagnosis related tasks, such as diagnosabilty analysis, FMEA, onboard...

  8. antenatal sonographic diagnosis: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    Summary: diagnoserelevanter Entwicklungsschritte, wie z.B. Diagnostizierbarkeitsanalyse, FMEA, Onboard of diagnosis related tasks, such as diagnosabilty analysis, FMEA, onboard...

  9. acidosis pathophysiology diagnosis: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    Summary: diagnoserelevanter Entwicklungsschritte, wie z.B. Diagnostizierbarkeitsanalyse, FMEA, Onboard of diagnosis related tasks, such as diagnosabilty analysis, FMEA, onboard...

  10. aspiration biopsy diagnosis: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    Summary: diagnoserelevanter Entwicklungsschritte, wie z.B. Diagnostizierbarkeitsanalyse, FMEA, Onboard of diagnosis related tasks, such as diagnosabilty analysis, FMEA, onboard...

  11. Ausarbeitung des Seminarvortrages Distanz-Labeling in Graphen

    E-Print Network [OSTI]

    Brandes, Ulrik

    Ausarbeitung des Seminarvortrages ¨uber Distanz-Labeling in Graphen Gilbert Koch 16. M¨arz 2002 1 Bearbeitung dieses Themas zur Seite stand. Wir werden die Knoten eines Graphen derart etikettieren, dass man werden wir obere und untere Schranken untersuchen. Zuerst werden obere Schranken f¨ur allgemeine Graphen

  12. Optimierung eines hydro-thermischen Kraftwerks-systems unter Ungewi heit

    E-Print Network [OSTI]

    Römisch, Werner

    Optimierung eines hydro-thermischen Kraftwerks- systems unter Ungewi heit Dr. rer. nat. N. Growe Arbeit beschreiben wir ein stochastisches Modell fur den ko- stenoptimalen Einsatz eines hydro ein, entwickeln ein Losungsverfahren und validieren dies am Beispiel des hydro

  13. Team MINT: Fachteam Mathematik, Informatik, Natur-und Ingenieurwissenschaften Stadtmitte Team Human: Fachteam Humanwissenschaften

    E-Print Network [OSTI]

    Reggelin, Michael

    Team MINT: Fachteam Mathematik, Informatik, Natur- und Ingenieurwissenschaften Stadtmitte Team Human: Fachteam Humanwissenschaften Team GeWiss: Fachteam Gesellschafts- und Geschichtswissenschaften Team Zentr. Info: Team Zentrale Information, P icht und elektronisches Publizieren Team ReWir: Fachteam

  14. Exemplar-based Pattern Recognition via Semi-Supervised Learning Georgios C. Anagnostopoulos

    E-Print Network [OSTI]

    Mexico Albuquerque, NM 87131, USA Gregory L. Heileman Department of EECE, University of New Mexico interconnection weights wir relating the neuron containing the information of thejthexemplar to the kthclass label

  15. Der letzte Ritt. Reise-Erinnerungen aus dem Trkenreiche von Karl May.1

    E-Print Network [OSTI]

    Prodinger, Helmut

    Marmorarten zusammengesetzt sind und von 250 Fenstern erleuchtet werden. Zur Zeit des Ramasans brennen hier Arbeitsstube des Hausherrn. Wir Andern wurden nach einem Raume gefhrt, welcher die Gre eines kleinen Saa

  16. anthropogener stickstoffeintraege auf: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    das Men 'Help' auf 'Register my Mathematica'. Sie werden dann direkt zum Account-Portal von Wolfram weitergeleitet. Nur ber Lizenz wieder wie gewohnt ber ihren...

  17. Bernstein Center for Computational Neuroscience (BCCN) Gttingen Georg-August-Universitt Gttingen, Max-Planck-Institut fr Dynamik und Selbstorganisation, Max-Planck-Institut fr biophysikalische Chemie, Max-Planck-Institut fr experimentelle Medizin,

    E-Print Network [OSTI]

    Gollisch, Tim

    die Sehrinde tausendfach wiederholt, bezeichnen Forscher als Pinwheel (deutsch: Windrad), denn Gebiete derselben Orientierungsprferenz treffen an einem Punkt zusammen wie die Flgel eines Spielzeug-Windrades

  18. PERSPEKTIVEN Foto:MTA(oben);MPIfrEntwicklungsbiologieJrgenBerger(unten)

    E-Print Network [OSTI]

    | 13 Strkung der Spitzenforschung europaweit Peter Gruss fhrt Gesprche in Tschechien und Ungarn Max knftige Strukturfondsfrderung konzeptionell als Smart Specialisation Strategy vorschreibt. Ungarn wie

  19. Aspekte der Paranoia in utopischer Literatur und Film

    E-Print Network [OSTI]

    Schuetze, Andre

    2013-01-01T23:59:59.000Z

    1. Das Ideal Der Mensch tritt hervor, wie er sich wirksamfolgende in Bildern vor Augen tritt, erscheint die letzteredurch die uere Welt tritt die Auflsung der inneren

  20. Zeitnetze. Globalisierung und postmoderne sthetik in Helmut Kraussers Roman UC

    E-Print Network [OSTI]

    Pause, Johannes

    2011-01-01T23:59:59.000Z

    mutiert. Wie bei Borges tritt gleichwohl auch bei KrausserHeirat reich geworden, tritt er somit als Vertreter einerhat (Rosa 347). Kurthes tritt in seinem Vortrag als

  1. Ihr wollt mehr wissen? Ringvorlesung Schlerinnen-Uni Schuljahr 2010/11

    E-Print Network [OSTI]

    Berlin,Technische Universitt

    , Futter kaufen, Kfig putzen, Wasser wechseln, Tier- arztbesuche...? In diesem Workshop lernt ihr mit Java ein eigenes virtuelles Haustier zu programmieren, dem ihr Eigenschaften wie hpfen, springen und

  2. ak gadi gadi: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    Noch ist unklar, wie sich Hamburg,.Universitt 72 A.K. Ghosh 2. recurrent 1998 1999 DARPA Computer Technologies and Information Sciences Websites Summary: . , , , . . . ,...

  3. Technische Universitt Darmstadt Fachbereich 20 Informatik

    E-Print Network [OSTI]

    Stryk, Oskar von

    Messanhänger soll autark und somit unabhängig vom Zugfahrzeug sein. PETRA I soll mit neuen Funktionen wie eine

  4. Agnes von Matuschka Grndungsservice

    E-Print Network [OSTI]

    Wichmann, Felix

    Spielklassiker wie UFO, Jagged Alliance, Incubation und Fallout. In ,,Götterdämmerung: Iron Dawn" kämpfen zwei

  5. www.kit.edu RESEARCH TO BUSINESS

    E-Print Network [OSTI]

    Stein, Oliver

    + Fuel Cells KIT Wasserstoffbus den. Das Institut fr Fahrzeugsys- temtechnik demonstriert, wie ein knnen so bereits whrend der Planungsphase optimal auf die individuellen Bedrfnisse zuge- schnitten

  6. Nr. 049 / 2010 // 14. Mrz 2011 Bayreuth unter Strom

    E-Print Network [OSTI]

    Ullmann, G. Matthias

    Unternehmen macht den Energiestandort Bayreuth stark: So wie Tennet ist auch E.ON Netz aus der Liberalisierung und der damit verbundenen Entflechtung der Netzwirtschaft entstanden. E.ON Bayern ist in Bayreuth ebenso vertreten wie E.ON Service Plus 3501 Zeichen 63 Zeilen ca. 60 Anschlge/Zeile Abdruck

  7. KATHOLIEKE UNIVERSITEIT LEUVEN FACULTEIT TOEGEPASTE WETENSCHAPPEN

    E-Print Network [OSTI]

    bureaugenoten Frank, Wim, Tom, Julia, en Koen. Stuk voor stuk mensen op wie ik heb kunnen rekenen. Veel mensen niets is zonder alle andere, unieke en onmisbare stuk- ken, zo is ook een mens weinig waard zonder zijn

  8. La langue de l'exil et la recherche d'une identit dans la littrature europenne contemporaine,

    E-Print Network [OSTI]

    Paris-Sud XI, Universit de

    prsenter proposent des rponses diffrentes mais complmentaires cette question. Le Soldat et le gramophone (Wie der Soldat das Grammofon repariert, 2006) est le premier roman de Sasa Stanisi, crit en

  9. Requirements Engineering und IT Service Management Ansatzpunkte einer integrierten Sichtweise

    E-Print Network [OSTI]

    Ablauforganisation des IT-Betriebs, wie beispielsweise der IT Infrastructure Library (ITIL) [Off05]. 1Genauer Entwicklung von IT-Systemen am V- Modell XT orientiert, zur gleichen Zeit aber den IT-Betrieb an ITIL

  10. Nr. 163 / 2013 // 17. Juni 2013 2.817 Zeichen

    E-Print Network [OSTI]

    Ott, Albrecht

    , bilden Olivine. Es handelt sich dabei um Minerale, die der Mineralklasse der Silikate angehren. Sie- bis 1/4 #12;Nr. 163 / 2013 // 17. Juni 2013 flaschengrnen Farbe. Wie stabil diese Minerale bei hohen

  11. Prof.Dr.Siegfried Bocherer Vorlesungsankundigung

    E-Print Network [OSTI]

    Mannheim, Universität

    Prof.Dr.Siegfried Bocherer Vorlesungsankundigung Herbstsemester 2007 ALGEBRA Wie die LINEARE ALGEBRA aus dem Studium linearer Gleichungssysteme hervorgegangen ist, so kann auch die ALGEBRA angesehen ge- ometrischer Konstruktionen mittels Zirkel und Lineal (Dreiteilung des Winkels, Konstruktion des

  12. Siemens AG 2009. All rights reserved. Investitionsmanagement

    E-Print Network [OSTI]

    Manstein, Dietmar J.

    Siemens AG 2009. All rights reserved. Investitionsmanagement Wie steuert man erfolgreich Investitionen? - Tools eines erfolgreichen, globalen Industrieunternehmens - Michael Sigmund CFO Siemens Investitionsplanung Berlin, 26. November, 2009 #12;Page 2 November 26, 2009 Copyright Siemens AG 2009. All rights

  13. EINBLICKE Nr. 49 / FRHJAHR 2009 -CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITT OLDENBURG Liebe Leserinnen,

    E-Print Network [OSTI]

    weitergemacht wird wie bisher , Peak Oil, also das Ende billigen Erdls, und jetzt die globale Finanz- und as before, `peak oil' meaning the end of cheap oil supplies , and now the global financial collapse

  14. QER- Comment of ND Ethanol Council

    Broader source: Energy.gov [DOE]

    To whom it may concern, Attached please find comments from the North Dakota Ethanol Council regarding infrastructure constraints in preparation for the OER Public Meeting, which will be held in Bismarck, N.D., on August 8. Sincerely, Deana Wies

  15. Tftler im Bierkeller Richard von Schirach, Die Nacht der Physiker, Heisenberg, Hahn, Weizscker und die deutsche Bombe

    E-Print Network [OSTI]

    Hitler-Regime. Dass es Deutschen dagegen an ,,moralischer Moti- vation" gemangelt habe, wie Werner Hei, nicht um Widerstand ge- gen Hitler ging. Dass die Bombe in Deutschland nie ge- baut wurde, hat den

  16. andere seltene benigne: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    of the atomic and solid-state systems. This is achieved by capacitively coupling a superconduct- ing wire van der Wal, Caspar H. 340 Wie tippt man einen wissenschaftlichen Text?...

  17. anders omstedt matti: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    of the atomic and solid-state systems. This is achieved by capacitively coupling a superconduct- ing wire van der Wal, Caspar H. 334 Wie tippt man einen wissenschaftlichen Text?...

  18. anders jagomgi jri: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    of the atomic and solid-state systems. This is achieved by capacitively coupling a superconduct- ing wire van der Wal, Caspar H. 292 Wie tippt man einen wissenschaftlichen Text?...

  19. anders moen hallstein: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    of the atomic and solid-state systems. This is achieved by capacitively coupling a superconduct- ing wire van der Wal, Caspar H. 325 Wie tippt man einen wissenschaftlichen Text?...

  20. anders danielsson patrik: Topics by E-print Network

    Broader source: All U.S. Department of Energy (DOE) Office Webpages (Extended Search)

    of the atomic and solid-state systems. This is achieved by capacitively coupling a superconduct- ing wire van der Wal, Caspar H. 326 Wie tippt man einen wissenschaftlichen Text?...

  1. Integration of Design and Diagnosis into a Common Process

    E-Print Network [OSTI]

    Cengarle, Mara Victoria

    diagnoserelevanter Entwicklungsschritte, wie z.B. Diagnostizierbarkeitsanalyse, FMEA, Onboard of diagnosis related tasks, such as diagnosabilty analysis, FMEA, onboard diagnosis design, in the total design-related activities (such as diagnosability analysis, FMEA generation, generation of onboard diagnostic software

  2. UBT aktuell Nachrichten aus der Universitt Bayreuth

    E-Print Network [OSTI]

    Ullmann, G. Matthias

    Bayreuth www.uni-bayreuth.de/presse Nr. 5 // Oktober 2010 Dr. Markus Zanner wirD neuer kanZler DerPersonalia Lehre Forschung Aktuelles Dr. Markus Zanner wird neuer Kanz- ler der Universität Bayreuth. Der 43-Jährige übernimmt die Aufgabe zu Beginn des Jahres 2011. Nach elf Jahren als Kanzler geht Zanners Vor

  3. Einfuhrung Matroid-Probleme in Graphen

    E-Print Network [OSTI]

    Baumann, Tobias

    Einf¨uhrung Matroid-Probleme in Graphen Graphen-Algorithmen Matroide und Greedy-Algorithmen Dr. Tobias Baumann 14. Juni 2011 Dr. Tobias Baumann Matroide #12;Einf¨uhrung Matroid-Probleme in Graphen MST. Tobias Baumann Matroide #12;Einf¨uhrung Matroid-Probleme in Graphen MST Matroide Greedy-Algorithmen Wir

  4. Prof. Dr. Thomas Timmermann Zimmer:_221_-_Tel.:_943_2770_-_Email:_Thomas.Timmermann@mathematik.uni-regensbu*

    E-Print Network [OSTI]

    Timmermann, Thomas

    "ur die Bearbeitung einiger Teilaufgaben wird die folgende Cauchy-Schwarz-Un- gleichung ben"otigt: kk2 k,k2kjk2 f"ur alle ,, j 2 E. Leider k"onnen wir* * diese mit den bisherigen Mitteln noch nicht

  5. Source-Channel Communication Protocols and Tradeoffs in Active Wireless Akbar M. Sayeed and Thiagarajan Sivanadyan

    E-Print Network [OSTI]

    Sayeed, Akbar M.

    in wireless technology and offers an alter- native and complementary approach to in-network processing for rapid and energy-efficient information retrieval in wireless sensor networks. The basic architecture, and associated processing of the received multipath signal at the WIR for energy-efficient information retrieval

  6. INTERNATIONAL RELATIONS OFFICE Postfach 2503

    E-Print Network [OSTI]

    Peinke, Joachim

    VERMITTLUNG VON WOHNRAUM REQUEST FOR ACCOMODATION Nachname / last name: Vorname / first name: Tel. / phone/We need accomodation for the period von / from ____/____/____ Tag, Monat, Jahr Day, month, year bis bentige Wohnraum fr mich allein/ I need accomodation just for me Wir bentigen Wohnraum als Famillie/ We

  7. FREIEN HANSESTADT BREMEN 2008 Nr. 36Ausgegeben am 10. April 2008

    E-Print Network [OSTI]

    Hoffmeister, Thomas S.

    Inkrafttreten (1) Diese Ordnung tritt nach der Genehmigung durch den Rektor der Universität Bremen mit Wir- kung) Mit Inkrafttreten der Ordnung vom 6. Februar 2008 tritt die Prüfungsordnung in der Fassung vom 21;236AmtsblattderFreienHansestadtBremenvom10.April2008Nr.36 Artikel 2 Diese Ordnung tritt nach der Genehmigung des

  8. Institut fur Mathematik SS 2008 Prof. Dr. Christian Kanzow

    E-Print Network [OSTI]

    Kanzow, Christian

    .00000000000000 -0.31687595261688 Nach drei Iterationen tritt Deflation auf. Bezeichnen wir den oberen 4?4­Block dieser Stelle tritt erneut Deflation auf, da das letzte untere Neben- diagonalelement sehr klein ist. Der tritt erneut Deflation auf. Die Eigenwer- te der verbleibenden 2 ? 2­Matrix k¨onnen explizit berechnet

  9. EYE SQUARE GMBH | SCHLESISCHE STR. 29-30 | D-10997 BERLIN | FON +49 30 69 81 44-0 | FAX +49 30 69 81 44-10 | WWW.EYE-SQUARE.COM Stellenangebot

    E-Print Network [OSTI]

    Berlin,Technische Universität

    EYE SQUARE GMBH | SCHLESISCHE STR. 29-30 | D-10997 BERLIN | FON +49 30 69 81 44-0 | FAX +49 30 69 81 44-10 | WWW.EYE-SQUARE.COM Stellenangebot Wer wir sind eye square ist einer der weltweit führenden Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen (als ein pdf-Dokument, max. 2 MB) an: jobs@eye

  10. Die MAN Diesel & Turbo sucht am Standort Augsburg fr den Bereich Strategie/Unternehmensentwicklung zum frhestmglichen Eintrittstermin eine/n

    E-Print Network [OSTI]

    Stein, Oliver

    Die MAN Diesel & Turbo sucht am Standort Augsburg fr den Bereich Strategie Projekte. Als Stabsfunktion berichtet die Abteilung direkt an den Vorstand von MAN Diesel & Turbo SE. Wir Diesel & Turbo ist weltweit fhrender Anbieter von Grodieselmotoren und Turbomaschinen fr maritime und

  11. InternationalWaterResourcesAssociation Water International, Volume 30, Number 3, Pages 270282, September 2005

    E-Print Network [OSTI]

    Wolf, Aaron

    and Socioeconomic Conditions onWater-Related International Relations Kerstin Stahl, University of British Colombia of water-related international relations (WIR). The data complexity required several steps of statistical resource closely linked to a country's well being and economic success. But riv- ers ignore political

  12. Oldenburg, 01.12.09 ffentliche Erklrung des Prsidiums der Carl von Ossietzky Universitt zum

    E-Print Network [OSTI]

    Damm, Werner

    Bildungsstreik und zur ,,Reform der Reform" des Bachelor-Master-Systems Liebe Studentinnen und Studenten der Carl Aktivitten zur ,,Reform der Reform" gestartet. Wir begren, dass die Studierenden sich kritisch mit den Umgang mit der Regelstudienzeit, Ausweitung der Mglichkeiten fr ein Teilzeitstudium Um die ,,Reform der

  13. Nr. 112 // 2014 // 20. Juni 2014 Ivy League Professor Evan Haefeli geht mit

    E-Print Network [OSTI]

    Ullmann, G. Matthias

    nicht nur fr den nationalen, sondern auch fr den internationalen Markt ,fit` machen. Dafr haben wir Religious Liberty (University of Pennsylvania Press, 2012) und Captors and Captives: The 1704 French and Indian Raid on Deerfield (University of Massachusetts Press 2005). 3.180 Zeichen 52 Zeilen ca. 60

  14. SP2007 Teamrobotik Daniel Meyer,

    E-Print Network [OSTI]

    SP2007 Teamrobotik Daniel Meyer, Nils M¨uller & Felix Penzlin SP2007 Teamrobotik Lego Mindstorms Daniel Meyer, Nils M¨uller & Felix Penzlin SS 2007 Daniel Meyer, Nils M¨uller & Felix Penzlin SP2007 Teamrobotik #12;SP2007 Teamrobotik Daniel Meyer, Nils M¨uller & Felix Penzlin Unsere Motivationen Wir sind mit

  15. Albert-Ludwigs-Universitt Freiburg Styleguide Logo Albert-Ludwigs-Universitt Freiburg

    E-Print Network [OSTI]

    Schindelhauer, Christian

    Albert-Ludwigs-Universitt Freiburg Styleguide Logo #12;2 Styleguide Logo Albert-Ludwigs-Universitt Freiburg Richtlinien zur Verwendung der neuen Logos der Albert-Ludwigs-Universitt Freiburg Abb.01: Die Grundver- sionen des Logos Sehr geehrte Verwenderinnen unseres neuen Logos, hier erlutern wir die

  16. Impact of written emotional disclosure of trauma on laboratory induced pain

    E-Print Network [OSTI]

    Creech, Suzannah K

    2008-10-10T23:59:59.000Z

    and Donderi, 1988; Meagher et al., 2001a; deWied & Verbaten, 2001; Villemure et al. 2003, Wunsch et al., 2003; Rhudy et al., 2005; Godinho et al., 2006) and decreases (Bobey and Davidson, 1970; Willer et al., 1979; Willer et al., 1981; Malow, 1981; Pitman...., 2001; deWied & Verbaten, 2001; Wunsch et al.,2003; Rhudy et al., 2005; Godinho et al., 2006), and exposure to aversive stimulation such as electric shock (Rhudy & Meagher 2000), loud noise (Rhudy & Meagher, 2001), or aversive odors (e.g., Villemure...

  17. Impact of written emotional disclosure of trauma on laboratory induced pain

    E-Print Network [OSTI]

    Creech, Suzannah K

    2008-10-10T23:59:59.000Z

    and Donderi, 1988; Meagher et al., 2001a; deWied & Verbaten, 2001; Villemure et al. 2003, Wunsch et al., 2003; Rhudy et al., 2005; Godinho et al., 2006) and decreases (Bobey and Davidson, 1970; Willer et al., 1979; Willer et al., 1981; Malow, 1981; Pitman...., 2001; deWied & Verbaten, 2001; Wunsch et al.,2003; Rhudy et al., 2005; Godinho et al., 2006), and exposure to aversive stimulation such as electric shock (Rhudy & Meagher 2000), loud noise (Rhudy & Meagher, 2001), or aversive odors (e.g., Villemure...

  18. GESELLSCHAFT ZUR FRDERUNG DER FORSCHUNG UND AUSBILDUNG

    E-Print Network [OSTI]

    Daraio, Chiara

    Organisationen getragen. LEAN SIX SIGMA DIALOG SUMMIT 23. Oktober 2014 #12;ZEIT THEMA INHALT/ZIELE REf Professor 14:00­14:45 Einsatz Lean Six Sigma in der Papier- Industrie Praxis-Bericht Einführung von Lean Six Lean Six Sigma? ­ Welche Erfahrungen/«Lessons learned» kann ich mitnehmen? ­ Wie wichtig ist

  19. Diplomanden-und Doktorandenseminar des Instituts fr Informatik

    E-Print Network [OSTI]

    Zachmann, Gabriel

    Diplomanden- und Doktorandenseminar des Instituts für Informatik Six Sigma im Im üblichen Sinne wird Six Sigma insbesondere in Fertigungsindustrien wie zum Beispiel in der ist Six Sigma nicht nur eine Managementstrategie, die sich ausschlie?lich auf die Fertigungsindustrie

  20. 6 Tages-Anzeiger Dienstag, 23. September 2014 International

    E-Print Network [OSTI]

    Fischlin, Andreas

    sonst sind die installierten Kapazitten bei Solar- und Windenergie so gross wie in China. Vor allem die Peking Jahrelang hatte sich China hinter dem Etikett des armen Entwicklungslandes versteckt und auf die klar: Wegducken geht nicht mehr. Der Wes- ten trgt eine historische Verantwor- tung, ja. Aber China

  1. 271 Ernst & Sohn Verlag fr Architektur und technische Wissenschaften GmbH & Co. KG, Berlin Bauphysik 31 (2009), Heft 5 Die Entwicklung energetisch optimierter Lftungsstrategien fr

    E-Print Network [OSTI]

    2009-01-01T23:59:59.000Z

    Beschreibungsmittel verwendet werden. Modellierungssprach- standards wie Modelica ermglichen aufgrund ihrer Modellierungssprache Modelica, fr die Simulation und die Analyse der Wechselwirkungen zwischen Raumklima, Bauteil of this work was to develop a flexible, object- oriented, hygrothermal model library based on the Modelica mo

  2. Fakultt fr Mathematik und Informatik Abteilung Didaktik

    E-Print Network [OSTI]

    Knpfer, Christian

    nichteuklidischen Rumen sowie zur Lehrerbildung, wobei Ungarn aus DDR-Perspektive, wie Prof. Bhm betonte, als Problemlsen auf dem Gebiet der Stochastik unter besonderer Bercksichtigung der neuen Abiturprfung in Ungarn Problemlsen durch Modellieren Im Vortrag wird der Stochastikunterricht in Ungarn durch konkrete Probleme und

  3. Titel des Moduls: Electric Energy Networks

    E-Print Network [OSTI]

    Wichmann, Felix

    % Methodenkompetenz 30% Systemkompetenz 10% Sozialkompetenz 10% 2. Inhalte Elektrische Netze dienen der bertragung und Verteilung elektrischer Energie von der Erzeugung bis zum Kunden. Durch den stark ansteigenden wird das Verhalten groer Netze analysiert. Es wird gezeigt wie sich Leistungsflsse ber das Netz

  4. US-Wissenschaftler entwickelte neuen ,,Porno-Blocker" frs Internet

    E-Print Network [OSTI]

    Wang, James Z.

    US-Wissenschaftler entwickelte neuen ,,Porno-Blocker" fürs Internet Darmstadt (dpa) - US-Wissenschaftler wollen künftig Computer-Kids beim Surfen durchs Internet mit einem neuartigen ,,Porno-Blocker" am Zugriff hatten lediglich Internet-Inhalte nach bestimmten Worten wie ,,Sex", ,,Porno", ,,Erotik" und anderen

  5. Prof.Dr.Siegfried Bocherer Vorlesungsankundigung

    E-Print Network [OSTI]

    Mannheim, Universität

    Prof.Dr.Siegfried B¨ocherer Vorlesungsank¨undigung WS 2006 ALGEBRA Wie die LINEARE ALGEBRA aus dem Studium linearer Gleichungssysteme hervorgegangen ist, so kann auch die ALGEBRA angesehen werden als struk- ometrischer Konstruktionen mittels Zirkel und Lineal (Dreiteilung des Winkels, Kostruktion des regul¨aren n

  6. Prof.Dr.Siegfried Bocherer Vorlesungsankundigung

    E-Print Network [OSTI]

    Mannheim, Universität

    Prof.Dr.Siegfried B¨ocherer Vorlesungsank¨undigung HS 2011 ALGEBRA (Vorlesung mit ¨Ubung) Wie die LINEARE ALGEBRA aus dem Studium linearer Gleichungssysteme hervorgegangen ist, so kann auch die ALGEBRA¨oglichkeit gewisser geo- metrischer Konstruktionen mittels Zirkel und Lineal (Dreiteilung des Winkels, Konstruktion

  7. Kom met je idee naar de PV! Dit intakeformulier is de eerste stap in de realisatie van uw idee

    E-Print Network [OSTI]

    Franssen, Michael

    Kom met je idee naar de PV! Dit intakeformulier is de eerste stap in de realisatie van uw idee budget voor dit idee? Waarmee kan de PV u helpen? * (Denk bijvoorbeeld aan een locatie, meedenken met de een idee aangeleverd bij de PV? Zo ja, wat waren uw ervaringen en wie was uw contactpersoon? Heeft u

  8. FASZINATION FORSCHUNG BIOLOGISCHE KYBERNETIK Durch die Gassen des antiken Pompeji schicken MARC ERNST und

    E-Print Network [OSTI]

    auf die Lauffläche und geht stramm voran. Er tritt auf der Stelle, wie im Fitness- studio. Doch dieses Stadt am Fu?e des Vesuvs ­ und tritt doch eigent- lich nur auf der Stelle. Eine ganze Turnhalle für ein

  9. bungsblatt 5 Aufgabe 1) Radioaktiver Zerfall

    E-Print Network [OSTI]

    Wrmann, Thorsten

    ) In einem Gestein nden sich 3.21mg 238U und 1.82mg 206Pb. Blei ist ein (stabiles) Zerfalls- produkt von Uran. Uran hat eine Halbwertszeit von 4.46109 Jahren (Uran zerfllt zwar nicht direkt in Blei, aber ber gengend lange Zeitrume zerfallen die Zwischenzerfallsprodukte in Blei). Wie alt ist das Gestein? Aufgabe

  10. PARABOLOIDAL DISH SOLAR CONCENTRATORS FOR MULTI-MEGAWATT POWER GENERATION Keith Lovegrove , Tui Taumoefolau, Sawat Paitoonsurikarn, Piya Siangsukone, Greg Burgess, Andreas Luzzi,

    E-Print Network [OSTI]

    PARABOLOIDAL DISH SOLAR CONCENTRATORS FOR MULTI-MEGAWATT POWER GENERATION Keith Lovegrove , Tui, Wie Joe and Geoff Major. Centre for Sustainable Energy Systems, Department of Engineering, Australian National University, Canberra ACT 0200, AUSTRALIA ph:+61 02 6125 8299 fax: +61 02 6125 0506 E-mail: keith

  11. ERSTES BUCH. In dem Palatium des groen Kaisers Theodosius zu

    E-Print Network [OSTI]

    Prodinger, Helmut

    - bohrte? Hei, gothischer Speer bricht rmischen Schild! Nicht du knntest strker werfen! Vielleicht verge es nicht! Wie du neulich meinen Speer, der den Zielring der Scheibe ge- troffen, mit deiner Lanze- traulich an seine Schulter lehnend: Uf! Macht Speer- werfen hei in diesem schnen, aber schwlen Land! Oh

  12. Erste Satzung zur nderung der Fachprfungsordnung des Masterstudiengangs Health Care Management

    E-Print Network [OSTI]

    Greifswald, Ernst-Moritz-Arndt-Universitt

    1 Erste Satzung zur nderung der Fachprfungsordnung des Masterstudiengangs Health Care-Moritz-Arndt-Universitt Greifswald die folgende Satzung zur nderung der Fachprfungsordnung des Masterstudiengangs Health Care Masterstudiengangs Health Care Management vom 15. Mrz 2011 (Mittl.bl. BM M-V 2011 S. 288) wird wie folgt gendert

  13. Veranstaltungsort: Universittshautgebude

    E-Print Network [OSTI]

    Greifswald, Ernst-Moritz-Arndt-Universität

    Hoffmann, ICM 14:35 Kindertageseinrichtungen als Ort für Bildung, Erziehung und Gesundheit: Die:45 Thematische Einführung Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann, ICM 14:55 Ergebnisse des Modellprojektes ,,Kinder in Kitas (KiK)" Dr. Marco Franze, Annika Gottschling, Prof. Dr. Wolfgang Hoffmann, ICM 15:15 Wie gut können

  14. Prof. Dr. R. Wulkenhaar SS 07 Dr. J. Schurmann

    E-Print Network [OSTI]

    Wulkenhaar, Raimar

    : Dienstag, 19.06.07 bis 12.00 im BK 157/158. Blatt 9 Aufgabe 1. M¨undliche Aufgabe zum Thema: Operatoren. Sei ei = (0, . . . , 0, 1, 0, . . . ) mit 1 an der i-ten Stelle die kanonische Orthonormalbasis von 2 kanonischen Basisvektoren ei (wie in Aufgabe 2): ei V . Jede Folge d : N C definiert eine lineare Abbildung

  15. Prof. Dr. R. Wulkenhaar SS 07 Dr. J. Sch"urmann

    E-Print Network [OSTI]

    Wulkenhaar, Raimar

    "urmann "Uungen zur Mathematik f"ur Physiker IV Abgabe: Dienstag, 19.06.07 bis 12.00 im BK 157/158. Blatt 2. Sei ei = (0, . .,.0, 1, 0, . .).mit 1 an der i-ten Stelle die kanonische Orthonormalbasis von"ur die kanonischen Basisvektoren ei (wie in Aufgabe 2): ei 2 V . Jede Folge d : N ! C definiert eine

  16. Sudan und Sd-Sudan. Vom Konflikt zur Kooperation?

    E-Print Network [OSTI]

    Koenig, Friederike - Fachbereich 2 Biologie

    Sudan und Sd-Sudan. Vom Konflikt zur Kooperation? Professor Dr. Karl Wohlmuth (Fachbereich aktuellen Konflikte zwischen dem Sudan und dem Sd-Sudan haben, wie die Konflikte innerhalb der beiden internationalen Grenze zwischen Sudan und Sd-Sudan mobilisiert werden knnen. Schon vor der Unabhngigkeit des

  17. Suchen in Texten Naives Suchen

    E-Print Network [OSTI]

    Bremen, Universitt

    = wj und c = wk fur j BoyerSuchen in Texten Naives Suchen Verfahren von Knuth-Morris-Pratt Verfahren von Boyer (Alphabet) . Fur einen Text T n und ein Wort w m mit n >> m stellt sich die Frage: Wie oft / Wo kommt

  18. Wavelet Integrated System to Calculate Radionuclide Release from a Repository in Fractured Media

    SciTech Connect (OSTI)

    Nasif, Hesham R.; Neyama, Atsushi; Umeki, Hiroyuki [Nuclear Waste Management Organization of Japan (Japan); Suzuki, Atsuyuki [University of Tokyo (Japan)

    2003-03-15T23:59:59.000Z

    Radionuclides released from a vitrified waste package after overpack failure spread into the buffer material surrounding the waste package, then migrate through different pathways into the water-bearing fracture in the rock surrounding the high-level radioactive waste repository, and transport through the faults to the biosphere. The buffer material has low permeability and the solute is transported through the engineered barrier system by diffusion only. In the water-bearing fracture, the problem is of the convection diffusion type with highly varying parameters from one medium to the other due to the variability in length, transmissivity, and other transport-relevant properties of the transport paths. This complex geometry is modeled using the wavelet Galerkin approach. The Wavelet Integrated Repository System (WIRS) wavelet-based system is an integrated tool to calculate the transport of single or radionuclide chains in both near and far fields of the repository system. The model, which is a very coarsely discretized wavelet based, is devised to be very fast since the scaling functions, which are used as a basis function, are compactly supported. Only finite numbers of the connection coefficients are nonzero, and the resultant matrix has a block diagonal structure that can be inverted easily. One of the main problems encountered in solving the model for the radionuclide transport in the geospheric media is the treatment of the boundary and interface conditions. In order to maintain the integrity of the system, the boundaries of the wavelet series are shifted until the end is independent of any expansion coefficients of the scaling function that affect the solution within the real boundaries. WIRS agreed well with models using a very detailed discretization. Accuracy is gained with the proper selection of wavelet-dilation orders pair. WIRS has been applied to the Japanese high-level radioactive waste repository concept where the migration is through different barriers and pathways. Single and decay chain radionuclide release calculations have shown the capability of WIRS to handle different situations rapidly and easily.

  19. Aufgabe fur die Ubungsstunde: Gegeben sei das Diagnosebeispiel aus der Vorlesung

    E-Print Network [OSTI]

    Schon, Claudia

    ) ok(L) live(L). live(W) connected to(W, W1) live(W1). live(outside) true. light(l1) true. light(l2) true. connected to(l1, w0) true. connected to(w0, w1) up(s2) ok(s2). connected to(w1, w3) up). up(s3). F¨ur die konsistenzbasierte Diagnose w¨ahlen wir {ok(l1), ok(l2), ok(s1), ok(s2), ok(s3), ok

  20. Experimental investigation of the correlation of relative density of cohesionless soils as currently determined by field exploration methods

    E-Print Network [OSTI]

    Bohlmann, Willy Frank

    1951-01-01T23:59:59.000Z

    , when the 'diameter:of the sample jls large, . internal faiknre ef the sample seexxre and c'anses progressive less of the sample. Bnoh losses'ean be minimised by' everdr$ving of the sampler and eompaeting the lower yax't of the sample, nse... of the shoe yrodoces the best recovery ratio near the ground by oombined. rotation and pulling; hdwever, this is not true With large diameter samples, At the suggestion of EEr. shoe. The wir's is yuHed, @ftsx the' driving kq doxxykete@ and shears off the a...

  1. Notes 00. Introduction to Hydrodynamic Lubrication

    E-Print Network [OSTI]

    San Andres, Luis

    2010-01-01T23:59:59.000Z

    /product/448_448.htm Portable Generator http://www.notebookre view.com/ http://www.wir efly.com/ Mobile electronic equipment Large Scale Combustor http://www.uavpayloads.com/pr oducts.php4 UAV Micro Gas Turbine http://www.m-dot.com/page8.html Application... hpcompressozr.pdf ASME Paper No. GT2002-30404 Honeywell, Hydrogen and Fuel Cells Merit Review Auto engine and part / Industrial compressor Distribute power (Gas turbine &Fuel Cell Hybrid) MICRO GAS TURBINES 100 Turbec, ABB & Volvo 70, 250 Ingersoll Rand...

  2. Seminar zu Verzweigungsprozessen Datum Vortragender/Thema Literatur

    E-Print Network [OSTI]

    Alsmeyer, Gerold

    .html) [A/N] Athreya, K.B. und Ney, P. Branching Processes, Springer, New York (1972) [L/P] R. Lyons/Y] NEU: GW-Bume und GW-Bume mit Rckgrat 11.11.08 Diana Kern/Tatjana Kern S. 318-324 in [L/P] 18.11.08 Satz von Kesten-Stigum (alte V. S.315-321) 25.11.08 Snke Schnurr S. 325-326 in [L/P] Wie schnell fllt

  3. Traditionelles Bauen und Wohnen der Salar in Nordwest-China

    E-Print Network [OSTI]

    Wagner, Mayke; Flitsch, Mareile; Winterstein, Claudia; Lehmann, Heike; Heuß ner, Karl-Uwe; Ren, Xiaoyan; Xiao, Yongming; Cai, Linhai; Wulf-Rheidt, Ulrike; Tarasov, Pavel; Dwyer, Arienne M.

    2007-01-01T23:59:59.000Z

    aus. Allerdings war zu erkennen, dass viele neuere Bauten mit lokal verfgbaren Baustof fen wie Lehmziegeln oder in moderner Betonbau weise errichtet wurden. Unsere Beobachtungen war fen eine ganze Reihe von Fragen auf: Worin genau bestehen die.... Qinghai. Rechts Haupthaus an der Nordseite, links Westhaus (Foto MW) ABB. 5 Holzrahmenkonstruk tion eines chinesischen Hauses in Lajia, Prov. Qinghai (Foto MW) hingegen Wnde einfach und gnstig mit lokal ver fgbarem Baumaterial von Laien...

  4. Villafranca Die Kabinete und die Revolutionen.

    E-Print Network [OSTI]

    Prodinger, Helmut

    Thei? an ihrer Verbindung mit dem Körös geführt haben, in denen die Revolu- tion Ungarns sich entspann bereits in einem früheren Bande erwähnt, und wie der wilde Racen- krieg in Ungarn selbst schon seit dem. Noch ehe das Jahr zu Ende, rückte die Kaiserliche Armee unter Windischgrätz in Ungarn ein. Rasch

  5. unknown title

    E-Print Network [OSTI]

    Virtuelle Realitt; Xd Vrml; G. Zachmann; Verhalten Und Animationen; Vorteile Von Xd

    ? Die Spezifikation von VRML ist an einigen Stellen nicht eindeutig ? In X3D przisiert ? X3D hat 100+ Knoten (aufgeteilt in Components / Profiles) ? VRML hat nur 54 Knoten ? X3D hat 3 verschiedene sog. "File Encodings": ? Classic: sieht aus wie VRML; Suffix =.wrl oder.x3dv- Jede Software, die X3D lesen kann, kann (im Prinzip) auch VRML lesen

  6. C ? Was ist X3D/VRML?

    E-Print Network [OSTI]

    Virtuelle Realitt; Xd Vrml; G. Zachmann; Verhalten Und Animationen; Achtung Vrml Vr; G. Zachmann; Virtuelle Realitt; Simulation Ws; Xd Vrml; Vorteile Von Xd

    C ? Die Spezifikation von VRML ist an einigen Stellen nicht eindeutig ? In X3D przisiert ? X3D hat 100+ Knoten (aufgeteilt in Components / Profiles) ? VRML hat nur 54 Knoten ? X3D hat 3 verschiedene sog. "File Encodings": ? Classic: sieht aus wie VRML; Suffix =.wrl oder.x3dv- Jede Software, die X3D lesen kann, kann (im Prinzip) auch VRML lesen

  7. Universit Toulouse 2 Le Mirail (UT2 Le Mirail) ED ALLPH@ : Allemand

    E-Print Network [OSTI]

    Paris-Sud XI, Universit de

    Sonntags-Zeitung, 4 mars 1923 tel-00844378,version1-15Jul2013 #12;II. 1. 2. Wie sieht Hitler aus,version1-15Jul2013 #12;II. 2. 2. Der Hitler-Prozess, Simplicissimus, 17 mars 1924 tel-00844378,version1-15Jul2013 #12;II. 2. 3. Siegfried Hitler, Die Pleite, novembre 1923 tel-00844378,version1-15Jul2013 #12

  8. Studien in dem Romanstil Otto Ludwigs

    E-Print Network [OSTI]

    Trovillo, Bessie

    1910-01-01T23:59:59.000Z

    Silber auf den Sammet des blauen Himmels gesticht." S. 408. "Von jeder Regung der schnen Glieder zitterte die entzndete Luft und seufzte melodisch auf. Tnten die Seufzer zu sssen Harenonien zusammen und lohte es von ihr, her, wie wenn tausend... Lebendiges sein Wesen treibt, das raschelt3 am Boden hix^dder durchschnitt in Zuckugem Fluge die L Luft " Bis zur Ende Paragraphs. S. 296. "Die Strassenecken hatten das Ansehen eines Bienenstocks, der eben schwrmen will." S. 296. "fiel ein leichter...

  9. Impact of the Arab conquest on late Roman settlement in Egypt

    E-Print Network [OSTI]

    Gascoigne, Alison Lucy

    2002-10-08T23:59:59.000Z

    c-", p pk5 - DI7r3 THE IMPACT OF THE ARAB CONQUEST ON LATE ROMAN SETTLEMENT IN EGYPT VOLUME 2: ILLUSTRATIONS ALISON GASCOIGNE DARWIN COLLEGE, CAMBRIDGE Fig. I. 1 .. Map of Egypt marking sites discussed in the text. Fig. 1.2 " k - r: 7... al-Sultan in Middle Egypt. Fig. 11.2 '`, A: Burned mud-brick houses in area D of the main site. 'ILI ~` wl `a y p"i . "1' 9" ice`' #30; F w : uv a#30;. x, "' Wir /1'at++lijw. ; P f. t {*. i, 1 .. iY ...

  10. Tako imenovani Na?rt za pridigo iz rokopisne dobe sloven?ine

    E-Print Network [OSTI]

    Mikhailov, Nikolai

    1999-01-01T23:59:59.000Z

    ?mlicherweise ist aber die Akkusa- tivrektion gebraucht (wahrscheinlich als Analogie: Ia + Acc. 'f?r'). naIega Pron. poss. 1. P. PI. m. Gen. Sg. in -ega. goIpudy Subst. m. des i-Stammes (wie im CRR, SR, KR, SGR) pr?sentiert hier den U-Reflex des ursl. o, was ein... Zeichen der no- tranjgina oder der dolenjSCina sein kann. tu Adv. loc. mod. slow. tu 'hier' oder Pron. dem. N. Sg. n. mod. slow. to mit dem U-Ref lex. Iy k?nnte das Reflexivpronomen si sein. Semantisch m??te es aber als ie 'noch' in- terpretiert...

  11. Price Wars and Niche Discovery in an Information Economy

    E-Print Network [OSTI]

    Brooks, Chris

    "Aw%eVA$#&RA'P$7$p!AB`"yPTi5A@Y5 'R&!BC'c8#f'"%WTieRA4#&!R3&8#ApqV@'qi' %@pf4'"!!a 3h5'87$WIe5PBC'cu9%t')4# 5i4#&7&@#&R4'&3h5'c7$eIh5A')!"%Tip5`5B EFH5%wTi '8

  12. THE ROLE OF LIQUID WASTE PRETREATMENT TECHNOLOGIES IN SOLVING THE DOE CLEAN-UP MISSION

    SciTech Connect (OSTI)

    Wilmarth, B; Sheryl Bush, S

    2008-10-31T23:59:59.000Z

    The objective of this report is to describe the pretreatment solutions that allow treatment to be tailored to specific wastes, processing ahead of the completion schedules for the main treatment facilities, and reduction of technical risks associated with future processing schedules. Wastes stored at Hanford and Savannah River offer challenging scientific and engineering tasks. At both sites, space limitations confound the ability to effectively retrieve and treat the wastes. Additionally, the radiation dose to the worker operating and maintaining the radiochemical plants has a large role in establishing the desired radioactivity removal. However, the regulatory requirements to treat supernatant and saltcake tank wastes differ at the two sites. Hanford must treat and remove radioactivity from the tanks based on the TriParty Agreement and Waste Incidental to Reprocessing (WIR) documentation. These authorizing documents do not specify treatment technologies; rather, they specify endstate conditions. Dissimilarly, Waste Determinations prepared at SRS in accordance with Section 3116 of the 2005 National Defense Authorization Act along with state operating permits establish the methodology and amounts of radioactivity that must be removed and may be disposed of in South Carolina. After removal of entrained solids and site-specific radionuclides, supernatant and saltcake wastes are considered to be low activity waste (LAW) and are immobilized in glass and disposed of at the Hanford Site Integrated Disposal Facility (IDF) or formulated into a grout for disposal at the Savannah River Site Saltstone Disposal Facility. Wastes stored at the Hanford Site or SRS comprise saltcake, supernate, and sludges. The supernatant and saltcake waste fractions contain primarily sodium salts, metals (e.g., Al, Cr), cesium-137 (Cs-137), technetium-99 (Tc-99) and entrained solids containing radionuclides such as strontium-90 (Sr-90) and transuranic elements. The sludges contain many of the transition metal hydroxides that precipitate when the spent acidic process solutions are rendered alkaline with sodium hydroxide. The sludges contain Sr-90 and transuranic elements. The wastes stored at each site have been generated and stored for over fifty years. Although the majority of the wastes were generated to support nuclear weapons production and reprocessing, the wastes differ substantially between the sites. Table 5 shows the volumes and total radioactivity (including decay daughters) of the waste phases stored in tanks at each site. At Hanford, there are 177 tanks that contain 56.5 Mgal of waste. SRS has 51 larger tanks, of which 2 are closed, that contain 36.5 Mgal. Mainly due to recovery operations, the waste stored at Hanford has less total curies than that stored at Savannah River. The total radioactivity of the Hanford wastes contains approximately 190 MCi, and the total radioactivity of the Savannah River wastes contains 400 MCi.

  13. Courtship behavior of different wild strains of Ceratitis Capitata (Diptera: Tephritidae)

    SciTech Connect (OSTI)

    Briceno, D. [Escuela de Biologia, Universidad de Costa Rica, Ciudad Universitaria (Costa Rica); Eberhard, W. [Escuela de Biologia, Universidad de Costa Rica, Ciudad Universitaria and Smithsonian Tropical Research Institute (Costa Rica); Vilardi, J. [Dpto. de Ciencias Biologicas, Facultad de Ciencias Exactas y Naturales, Universidad de Buenos Aires, 1428 Buenos Aires (Argentina); Cayol, J.-P. [Technical Cooperation Division, IAEA, Wagramerstrasse 5, P.O. Box 100 A-1400, Vienna (Austria); Shelly, T. [A. C. , D. , E. USDA/APHIS/CPHST, 41-650 Ahiki St. Waimanalo, HI 96795 (United States)

    2007-03-15T23:59:59.000Z

    This study documents differences in the courtship behavior of wild strains of Ceratitis capitata (Wiedemann) from Madeira (Portugal), Hawaii (U.S.A.), Costa Rica, and Patagonia (Argentina). Some traits showed large variations and others substantial overlaps. The angle at which the male faced toward the female at the moment of transition from continuous wing vibration and intermittent buzzing changed very little during the course of courtship in all strains, but males from Madeira tended to face more directly toward the female than other males. Females tended to look more, and more directly, toward the males as courtship progressed in all strains. The distance between male and female tended to decrease as courtship proceeded in all strains, but the distances at which males initiated continuous vibration, intermittent buzzing, and jumped onto the female were relatively less variable between strains, except for the strain from Costa Rica. Flies of Madeira courted for longer and the male moved his head and buzzed his wings longer than the other strains. (author) [Spanish] Este estudio documenta diferencias en el comportamiento de cortejo de cepas silvestres de Ceratitis capitata (Wied.) provenientes de Madeira (Portugal), Hawaii (Estados Unidos de Norte America), Costa Rica y Patagonia (Argentina). Algunas caracteristicas mostraron grandes variaciones y traslape substancial. Los angulos a los cuales los machos miraron hacia las hembras cambiaron muy poco en el momento de la transicion de la vibracion continua al zumbido intermitente durante el curso del cortejo en todo las cepas, pero los machos de Madeira tendieron a enfrentar mas directamente a la hembra que otros machos. Los angulos de las hembras disminuyeron claramente durante el cortejo en todas las cepas. La distancia entre el macho y la hembra tendio a disminuir conforme el cortejo continuaba en todas las cepas, pero las distancias a las cuales los machos iniciaron la vibracion continua, el zumbido intermitente, y el salto sobre la hembra eran relativamente menos variables entre cepas excepto la cepa de Costa Rica. Moscas de Madeira cortejaron mas tiempo y el macho moviosu cabeza y zumbaba sus alas mas prolongadamente que las otras cepas. (author)