Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
EINBLICKE Nr. 49 / FRHJAHR 2009 -CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITT OLDENBURG Liebe Leserinnen,
 

Summary: EINBLICKE Nr. 49 / FRÜHJAHR 2009 - CARL VON OSSIETZKY UNIVERSITÄT OLDENBURG
Liebe Leserinnen,
liebe Leser,
noch vor wenigen Jahren gab es selbst in Gruppen und Initiativen,
die sich mit nachhaltiger Entwicklung beschäftigten, Diskussionen
darüber, ob der Begriff Nachhaltigkeit nicht wegen mangelnder
Verständlichkeit aufgegeben werden müsse. Inzwischen hat sich
die Situation grundlegend verändert: Die traurige Gewissheit über
bereits begonnene globale Klimaveränderungen ­ und darüber, was
passieren könnte, wenn so weitergemacht wird wie bisher ­, Peak
Oil, also das Ende billigen Erdöls, und jetzt die globale Finanz- und
inzwischen auch Wirtschaftskrise haben den Begriff der Nachhaltig-
keit zur Selbstverständlichkeit werden lassen. Gerade das kurzfristige
Denken in Produktion, Konsum und auf den globalen Finanzmärkten
verlangt danach, die regulative Idee einer nachhaltigen Entwicklung
von Wirtschaft und Gesellschaft zur Geltung zu bringen.
Insbesondere die Wirtschaftswissenschaften, die trotz weniger mah-
nender Stimmen
von der Finanz-
und Wirtschafts-

  

Source: Appelrath, Hans-Jürgen - Department für Informatik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences