Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Atlas-basierte 3D-Rekonstruktion des Beckens aus 2D-Projektionsbildern
 

Summary: Atlas-basierte 3D-Rekonstruktion des Beckens
aus 2D-Projektionsbildern
Hans Lamecker1
, Thomas H. Wenckebach1
, Hans-Christian Hege1
,
Georg N. Duda2
und Markus O. Heller2
1
Visualisierung und Datenanalyse, Zuse Institut Berlin, 14195 Berlin
2
Centrum f¨ur Muskuloskeletale Chirurgie, Charit´e-Berlin, 13353 Berlin
Email: lamecker@zib.de
Abb. 1: Registrierung eines 3D-Formmodells mit zwei R¨ontgenbildern.
Zusammenfassung. H¨aufig liegt einer computergest¨utzten Operations-
planung lediglich ein Satz von wenigen 2D-R¨ontgenbildern zugrunde.
Dennoch ist es ein Anliegen, auf Basis solcher Daten R¨uckschl¨usse auf
die dreidimensionale Anatomie des Patienten zu ziehen. In dieser Ar-
beit wird ein Verfahren vorgestellt, das mithilfe eines statistischen 3D-
Formmodells (SFM) des Beckens die geometrisch sowie toplogisch kom-

  

Source: Andrzejak, Artur - Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences