Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
3 Grundlagen kurzgefasst 3.6 Operatoren und Ausdrcke 3-17 (48) Erweiternde Konvertierungen werden in Java automatisch vorgenommen
 

Summary: 3 Grundlagen kurzgefasst 3.6 Operatoren und Ausdrücke 3-17 (48)
Erweiternde Konvertierungen werden in Java automatisch vorgenommen:
Grundlagen/Datentypen/CastBsp.java
10 //float einzelgewicht = 1.3; // Fehler: double -> float
11 float einzelgewicht = 1.3f;
12 byte anzahl = 5;
13 float gesamtgewicht = anzahl * einzelgewicht;
14 // // anzahl: byte -> float
15
16 double PI = 3.1415927;
17 double radius = 2.5;
18 double umfang = 2 * PI * radius; // 2 -> 2.0: int -> double
Einschränkende Konvertierungen müssen in Java explizit mit Hilfe des Type-Cast-Operators durchge-
führt werden:
20 double x = 2.0 * 0.5;
21 int y;
22 //y = x; // Fehler: double -> int
23 y = (int)x; // okay (expliziter Cast)
3.6 Operatoren und Ausdrücke
Operatoren führen bestimmte Operationen auf einer, zwei oder drei Variablen aus (unäre, binäre, ternäre

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences