Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Dietmar Holle Konvergenzverhalten des Gibbs Samplers
 

Summary: Dietmar Holle
Konvergenzverhalten des Gibbs Samplers
Professor Dr. Gerold Alsmeyer
dem Institut für
Mathematische Statistik
am Fachbereich Mathematik und Informatik
der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
als Diplomarbeit eingereicht
im Mai 2010
ii
Inhaltsverzeichnis
Einleitung 1
1 Harris-rekurrente Markov-Ketten 3
1.1 Definition einer Markov-Kette und Stationarität . . . . . . . . . . . . . . 3
1.2 Irreduzibilität und kleine Mengen . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 5
1.3 Rekurrenz und Aperiodizität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 6
1.4 Geometrische Ergodizität . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 9
2 Der Gibbs Sampler 13
2.1 Herkunft, Definition und Eigenschaften . . . . . . . . . . . . . . . . . . . 13
2.2 Informationsgehalt der univariaten bedingten Verteilungen und Versagen

  

Source: Alsmeyer, Gerold - Institut für Mathematische Statistik, Westfälische Wilhelms-Universität Münster

 

Collections: Mathematics