Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Bergische Universitt Wuppertal Fachbereich C --Mathematik und Naturwissenschaften
 

Summary: Bergische Universität Wuppertal
Fachbereich C -- Mathematik und Naturwissenschaften
Prof. Dr. Andreas Frommer, Dr. Holger Arndt,
Dipl.-Math. Katrin Schäfer, Dipl.-Math. Matthias Hüsken
Java -- Eine pragmatische Einführung
Sommersemester 2007
4. Übungsblatt
Aufgabe 9 (Texteingabe einmal anders, 8 Punkte)
Schreiben Sie eine Swing-Applikation, mit der sich Buchstaben pixelgenau auf einer Zeichenflä-
che positionieren lassen.
Hinweise:
· Die Position des nächsten Buchstabens soll über zwei Schieberegler eingestellt und per Lini-
enkreuz angezeigt werden.
· Verwenden Sie für die Regler die Klasse javax.swing.JSlider.
· Verwenden Sie als Zeichenfläche ein JPanel der Größe 500×200.
· Neue Buchstaben sollen per Tastatureingabe ergänzt werden.
· Ein KeyEvent wird immer von dem Element empfangen, das gerade den Focus hat. Bei Be-
darf kann sich ein Element mit JComponent.requestFocusInWindow() den Focus
besorgen.
· Sämtliche Maloperationen dürfen nur in der Methode paintComponent() stattfinden.

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences