Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
W. Aeschbach-Hertig Universitt HeidelbergInstitut fr Umweltphysik
 

Summary: W. Aeschbach-Hertig
Universität HeidelbergInstitut für Umweltphysik
Physik Aquatischer Systeme I
6. Wärmehaushalt II
PAS I
2
Inhalt 6. Sitzung
Kap. 2. Der Wärmehaushalt von Gewässern
2.4 Wärmehaushalt von Seen (und Ozean)
2.5 Beeinflussung des Wärmehaushaltes durch die Nutzung
2.6 Der geothermische Wärmefluss
3
2.4 Wärmehaushalt von Seen und Ozean
Nicht permanent durchmischt Nur Oberflächenschicht
direkt durch Wärmeaustausch an Oberfläche beeinflusst
Wind Schichtdicke Temperatur Wärmeaustausch
Wärmeaustausch Temperatur Dichteschichtung
Mischung Schichtdicke Temperatur Wärmeaust.
Details zur Kopplung Wärme Mischung s. Kap. 4.
Modellierung notwendig!

  

Source: Aeschbach-Hertig, Werner - Institut für Umweltphysik, Universität Heidelberg

 

Collections: Geosciences; Environmental Sciences and Ecology