Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Bergische Universitt Wuppertal Fachbereich C --Mathematik und Naturwissenschaften
 

Summary: Bergische Universität Wuppertal
Fachbereich C -- Mathematik und Naturwissenschaften
Dr. Holger Arndt, Dr. Katrin Schäfer
Java -- Eine pragmatische Einführung
Sommersemester 2009
2. Übungsblatt
Aufgabe 3 (4 Punkte)
Speichern Sie die Datei keinePanik.java (zu finden auf der Veranstaltungshomepage unter
dem Link "Übungsblätter") in ein eigenes Verzeichnis.
Beim Compilieren werden Sie Fehlermeldungen erhalten. Suchen, finden und korrigieren Sie die
Fehler, so dass sich die Datei fehlerfrei compilieren läßt. Die Funktionalität (siehe Quelltextkom-
mentare) soll dabei erhalten bleiben. (Das Löschen einer ganzen Zeile mag zwar die Fehlermel-
dung verschwinden lassen, zählt aber nicht als Korrektur!!)
Tipp: Korrigieren Sie einen Fehler nach dem anderen.
Aufgabe 4 (8 Punkte)
Erstellen Sie eine Klasse Complex zur Realisierung von komplexen Zahlen. Die Klasse soll fol-
gende Merkmale haben:
· Konstruktoren zur Erzeugung einer komplexen Zahl aus null, einer oder zwei Zahlen vom
Typ double (der Standardwert ist 0).
· Methoden zur Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division. Das heißt jede komplexe

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences