Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
apl.Prof. Dr. D.J. As 1Grundlagen der Teilchenoptik und Spektroskopie
 

Summary: 1
apl.Prof. Dr. D.J. As
1Grundlagen der Teilchenoptik und Spektroskopie
· Elektronen oder geladene Teilchen wie Ionen werden häufig zum Abtasten
in Oberflächenexperimenten verwendet.
· Im Unterschied zu Photonen ist jedoch deren Eindringtiefe relative gering,
sodass sie noch der Streuung im Wesentlichen nur Informationen über die
Oberfläche enthalten.
· Die Tatsache, dass die Teilchen jedoch geladen sind, erlaubt es
abbildende und energiedispersive Geräte, wie z.B. Elektronen-
monochromatoren zu konstruieren.
· Die grundlegenden Gesetze der Brechung (Ablenkung) eines e--
Strahls in
einem elektrischen Potenzial ist analog zum ,,Gesetz von Snellius" in der
Optik.
apl.Prof. Dr. D.J. As
2Elektronenflugbahn durch Kondensator
Gesetz von Snellius für Elektronen oder Teilchenoptik
U
E grad

  

Source: As, Donat Josef - Department Physik, Universität Paderborn

 

Collections: Materials Science; Physics