Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Ergebnisprotokoll des 4. ,,Runden Tisches zur Verbesserung der BA-/MA-Studienstrukturen im Department fr Informatik" vom 03.02.2010
 

Summary: Ergebnisprotokoll des 4. ,,Runden Tisches zur Verbesserung der
BA-/MA-Studienstrukturen im Department für Informatik" vom 03.02.2010
!Anwesend:! 5 Studierende, 5 Lehrende (= 4 wiss. MitarbeiterInnen, 1 ProfessorIn),
! ! Hans Fleischhack (Studiendekan), Iris Wilde (Protokoll)
! Dauer:! 14.20 bis 16.00 Uhr
Tagesordnung
0. Regularia
1. Dringliche Probleme im Informatikstudium
Regularia
0.1! Der Studiendekan eröffnet die Sitzung um 14:20 und schlägt vor, unter Punkt 1. direkt die noch
offenen Punkte der Liste mit dringlichen offenen Problemen im Informatikstudium abzuarbeiten.
0.2! Anmerkung zum Protokoll des 3. Runden Tisches vom 20. Januar 2010:
Unter Punkt 7. ,,Arbeitsaufwand pro Kreditpunkt": Der PK Java ist für LA-Studierende verpflichtend.
Im Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik ist der PK Java im PB angesiedelt, damit ist das
Modul laut BPO nicht verpflichtend. Aus Sicht des Departments für Wirtschaftswissenschaften ist
allerdings der WiRe-Veranstaltungskatalog nicht als Empfehlung, sondern als Pflichtteil anzusehen.
! Die Diskussionsrunde zum Bachelor-Studiengang Wirtschaftsinformatik hat dieses Problem
ebenfalls diskutiert. Eine Überarbeitung der Prüfungsordnung ist in diesem Fall dringend
notwendig.
Probleme im Informatikstudium

  

Source: Appelrath, Hans-Jürgen - Department für Informatik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences