Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Bergische Universitat Wuppertal Fachbereich C --Mathematik und Naturwissenschaften
 

Summary: Bergische Universit¨at Wuppertal
Fachbereich C -- Mathematik und Naturwissenschaften
Dr. Holger Arndt, Dipl. Math. Stefan Borovac
JAVA ­ Eine pragmatische Einf¨uhrung
SS 2006
3. ¨Ubungsblatt
Aufgabe 6 (3 Punkte)
Erweitern Sie Ihre L¨osung zu Aufgabe 4.
a) Erzeugen Sie f¨ur die komplexen Zahlen ein Package complex. Die Testklasse
CompTest soll dem Package nicht angeh¨oren.
b) Erg¨anzen Sie die Klasse Complex so, dass bei Division durch Null eine (selbst zu
implementierende) ComplexDivisionByZeroException geworfen wird. Passen
Sie Ihre Testklasse entsprechend an.
Aufgabe 7 (6 Punkte)
In der C++ STL-Bibliothek befinden sich zahlreiche vordefinierte Pr¨adikate zum
Testen diverser Eigenschaften auf Daten, die in STL-Containern gespeichert sind.
Pr¨adikate kann man auch als Funktionsobjekte bezeichnen, sie lassen sich ¨ahnlich
verwenden wie Funktions-Zeiger in C.
Ein ¨ahnliches Verhalten l¨asst sich in Java durch "Pr¨adikat-Objekte" erreichen, die
folgendes Interface implementieren:

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences