Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
5.1 Elementare Datentypen 5.1.1 Ganze Zahlen ---Variationen von int
 

Summary: 5.1 Elementare Datentypen
5.1.1 Ganze Zahlen --- Variationen von int
Der Datentyp int
. hat eine f˜ ur die Maschine '' nat˜ urliche`` L˜ ange, mindestens
16 bit
int kann durch die sog. Qualifier long, short, signed und
unsigned weiter spezifiziert werden:
. signed gibt an, dass positive und negative Zahlen dargestellt
werden: I. Allg. -2 n-1 , . . . , 2 n-1
- 1 bei n bit
(kann bei int entfallen, da ints standardm˜ aßig signed
sind)
. unsigned erlaubt nur nichtnegative Zahlen: 0, . . . , 2 n
- 1
. short sollte eingesetzt werden, wenn die zu speichernden
Zahlen klein sind und Speicherplatz knapp ist (short int
ist '' h˜ ochstens so lang wie int``)
. long sollte eingesetzt werden, wenn die zu speichernden
Zahlen groß sind (long int ist
'' mindestens so lang wie

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences