Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
15 Das Package java.net 15.6 Schreibender Zugriff auf eine URL 15-14 (264) Quelltextanalyse
 

Summary: 15 Das Package java.net 15.6 Schreibender Zugriff auf eine URL 15-14 (264)
Quelltextanalyse
· Mit String textcodiert = URLEncoder.encode(text, "UTF-8"); wird der String
text in ein versendbares Format konvertiert. (Leerzeichen und nicht-alphanumerische Zeichen müs-
sen codiert werden.)
· Dann erzeugen wir eine URL, die auf das Skript verweist.
· Anschließend wird eine Verbindung aufgebaut.
· Per Default wird auf eine Verbindung lesend zugegriffen. Durch die Anweisung
urlconn.setDoOutput(true); schalten wir um auf schreibenden Zugriff.
· Die nächsten drei Anweisungen erzeugen einen Ausgabestrom, mit dem unsere Applikation komfor-
tabel einen String versenden kann.
· Nach dem Schreiben wird der Stream wieder geschlossen.
· Falls wir Antwort von der URL erwarten, können wir auf der Verbindung einen Eingabestrom aufset-
zen.
15 Das Package java.net 15.7 Internetseiten via Applets laden 15-15 (265)
15.7 Internetseiten via Applets laden
Auf den nächsten Seiten soll folgendes Applet entwickelt werden:
15.7.1 Ein URLButton
· Das Applet besteht aus einer Anzahl von Knöpfen.
· Jedem Knopf ist eine Internet-Adresse (URL) zugeordnet.

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences