Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Technische Universitat Wien WS 2009/10 Institut fur Analysis u. Scientific Coumputing
 

Summary: Technische Universit¨at Wien WS 2009/10
Institut f¨ur Analysis u. Scientific Coumputing
Prof. Dr. A. Arnold / Dipl.-Math. J. Geier
6. ¨Ubungsblatt zur VL
"Zeitabh¨angige Probleme in Physik und Technik"
(inkompressible Navier-Stokes Gleichungen/Vektorfelder)
1. Aufgabe
Betrachten Sie eine station¨are Str¨omung zwischen zwei unendlich langen, koaxialen,
(langsam) rotierenden Kreiszylindern. Das homogene Fluid werde durch die inkompres-
siblen Navier-Stokes Gleichungen + Haftbedingungen beschrieben.
a) Bestimmen Sie eine radialsymmetrische, station¨are L¨osung unter der Annahme
f = 0, p
z
= 0 und uz = uz(r).
b) Geben sie u und den Druck p an, wenn der ¨außere Zylinder fehlt und der innere
den Radius R und die Winkelgeschwindigkeit hat.
Bemerkung: Die hier berechnete laminare Str¨omung (
"
konzentrische Couette Str¨omung")
ist f¨ur kleine Rotationsgeschindigkeiten des Innenzylinders stabil. Andernfalls bilden

  

Source: Arnold, Anton - Institut für Analysis und Scientific Computing, Technische Universität Wien

 

Collections: Mathematics