Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
2007 Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim 1617-9437/07/0909-33 Physik Journal 6 (2007) Nr. 8/9 33 PREISTRGER
 

Summary: © 2007 Wiley-VCH Verlag GmbH & Co. KGaA, Weinheim 1617-9437/07/0909-33 Physik Journal 6 (2007) Nr. 8/9 33
PREISTRÄGER
Im Zuge der rasanten technologischen Entwick-
lung rücken Daten auf einer Computer-Festplatte
immer enger zusammen. Die immer kleineren und
empfindlicheren Schreib- und Leseköpfe machen
sich seit rund zehn Jahren den 1988 entdeckten
Riesenmagnetowiderstand (GMR) zunutze. Darunter
versteht man die große Änderung des elektrischen
Widerstands eines magnetischen Schichtsystems,
die auftritt, wenn die Magnetisierungen der ein-
zelnen Schichten von antiparalleler auf parallele
Orientierung gedreht werden. Schon kleine äußere
Magnetfelder können die Orientierung verändern und
machen GMR-Leseköpfe so empfindlich.
I
m Jahre 1922 wiesen Otto Stern und Walther Ger-
lach ­ Namensgeber für die höchste Auszeichnung
der DPG für experimentelle Physik ­ die quanten-
mechanische Richtungsquantisierung an einem Strahl

  

Source: As, Donat Josef - Department Physik, Universität Paderborn

 

Collections: Materials Science; Physics