Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Institut fur Informatik SS 2009 der Universitat Munchen
 

Summary: Institut fur Informatik SS 2009
der Universitat Munchen
Dr. Andreas Abel
Dr. Hans-Wolfgang Loidl
Ubungen zur Vorlesung
Funktionale Programmierung
Blatt 2
Aufgabe P-6: Holen Sie sich den Parser fur arithmetische Ausdrucke von der
Webseite. Modi zieren Sie ihn so, dass er einen Syntaxbaum zuruckliefert, statt
gleich das Ergebnis auszurechnen.
data Op = Plus | Times
data Expr = Const Int
| Op Op Expr Expr
Schreiben Sie einen Auswerter eval :: Expr -> Int fur Syntaxbaume.
Aufgabe P-7: Der Auswerter der vorigen Aufgabe soll nun mitprotokollieren,
welche Multiplikationen er durchfuhrt. Dazu eignet sich eine Logging-Monade.
newtype Log a = Log { runLog :: (a, String) }
log :: String -> Log ()
log gibt eine Log-Nachricht aus. De nieren Sie return und >>= fur die Log-
Monade. Die Sequenzoperation >>= muss die Log-Nachrichten in der richtigen

  

Source: Abel, Andreas - Theoretische Informatik, Ludwig-Maximilians-Universit√§t M√ľnchen

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences