Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
3 Grundlagen der Darstellung und Verarbeitung von Information 3.2 Codes 3-41(66) Definition 3.30: Das Verschieben der Bits um p Positionen nach links (rechts) mit Auffllen durch Nullen
 

Summary: 3 Grundlagen der Darstellung und Verarbeitung von Information 3.2 Codes 3-41(66)
Definition 3.30: Das Verschieben der Bits um p Positionen nach links (rechts) mit Auffüllen durch Nullen
heißt bitweiser (Links-/Rechts-) Shift um p Positionen.
Ein bitweiser Links-Shift
zn-1 ...zn-p
p
zn-p-1 ...z1z0
n-p
zn-p-1 ...z1z0
n-p
0...0
p
realisiert die Multiplikation mit 222ppp
im Zweierkomplement:
Satz 3.31: Tritt kein Überlauf ein, so entspricht die Multiplikation einer im Zweierkomplement dargestellten
Zahl z mit einer Zweierpotenz 2p
einem Links-Shift der Ziffern von zkn(z) um p Positionen.
Überlauf tritt genau dann ein, wenn die Ziffern zn-1,...,zn-p-1 (wegfallende Ziffern und erste verbleibende
Ziffer) nicht alle gleich sind.
3 Grundlagen der Darstellung und Verarbeitung von Information 3.2 Codes 3-42(67)

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences