Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
3 Grundlagen kurzgefasst 3.6 Operatoren und Ausdrcke 3-19 Fr eine Liste dieser Operatoren sei beispielsweise auf
 

Summary: 3 Grundlagen kurzgefasst 3.6 Operatoren und Ausdrücke 3-19
Für eine Liste dieser Operatoren sei beispielsweise auf
http://java.sun.com/docs/books/tutorial/java/nutsandbolts/operators.html verwiesen.
Ein Ausdruck ist eine Folge von Variablen, Operatoren und Methodenaufrufen, die zur Laufzeit ausgewer-
tet wird und deren Ergebnis einer einfachen Variablen zugewiesen wird.
x = (i-- < (a + b) / 2) ? Math.cos(3 * (a - b)) : x + b * b / 10;
Die Reihenfolge der Auswertung eines Ausdrucks ist durch gewisse Operator-Vorrangregeln bestimmt.
Durch Klammerung kann sie beeinflusst werden. Siehe auch
http://java.sun.com/docs/books/tutorial/java/nutsandbolts/expressions.html.
Grundlagen/Operatoren/OpBsp.java
10 int i = 4;
11 int j, k;
12
13 // unäre Operatoren:
14 // präfix ++i
15 // postfix i++
20 j = ++i;
23
24 // binäre Operatoren:
25 i = 37;

  

Source: Arndt, Holger - Fachgruppe Mathematik, Fachbereich Mathematik-Naturwissenschaften, Bergische Universität Wuppertal

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences