Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Vergleich und Integration von Komposition und Annotation zur Implementierung von Produktlinien
 

Summary: Vergleich und Integration von Komposition und Annotation
zur Implementierung von Produktlinien
Sven Apel, Christian Kästner, and Christian Lengauer
Fakultät für Informatik und Mathematik, Universität Passau
{apel,lengauer}@uni-passau.de
Fakultät für Informatik, Universität Magdeburg
kaestner@iti.cs.uni-magdeburg.de
Abstract: Es gibt eine Vielzahl sehr unterschiedlicher Techniken, Sprachen und Werk-
zeuge zur Entwicklung von Softwareproduktlinien. Trotzdem liegen gemeinsame Me-
chanismen zu Grunde, die eine Klassifikation in Kompositions- und Annotationsansatz
erlauben. Während der Kompositionsansatz in der Forschung große Beachtung findet,
kommt im industriellen Umfeld hauptsächlich der Annotationsansatz zur Anwendung.
Wir analysieren und vergleichen beide Ansätze anhand von drei repräsentativen Vertre-
tern und identifizieren anhand von sechs Kriterien individuelle Stärken und Schwächen.
Wir stellen fest, dass die jeweiligen Stärken und Schwächen komplementär sind. Aus
diesem Grund schlagen wir die Integration des Kompositions- und Annotationsansatzes
vor, um so die Vorteile beider zu vereinen, dem Entwickler eine breiteres Spektrum
an Implementierungsmechanismen zu Verfügung zu stellen und die Einführung von
Produktlinientechnologie in bestehende Softwareprojekte zu erleichtern.
1 Einleitung

  

Source: Apel, Sven - Fakultät für Informatik und Mathematik, Universität Passau

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences