Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Profil des Instituts fr Geschichte an der Carl von Ossietzky Universitt
 

Summary: 1
Profil des Instituts für Geschichte
an der Carl von Ossietzky Universität
Oldenburg
Historische Erkenntnis ist unabdingbar, um gegenwärtige Gesellschaften zu
verstehen und zu erklären. Die Geschichtswissenschaft als historische
Sozialwissenschaft generiert aus der Forschung über Vergangenheit modellhafte
Kategorien, Konzepte und Theorien zur Orientierung in der gegenwärtigen
Gesellschaft: Politische Entscheidungsprozesse, gesellschaftliche
Handlungsspielräume oder soziale und ökonomische Konflikte und Koalitionen
lassen sich an zeitlich entfernten Phänomenen umfassender analysieren, da die
Quellen zugänglich sind, Wirkungen bereits untersucht und aus der Distanz
Zusammenhänge besser gesehen werden können.
Stärker als die Sozialwissenschaft untersucht die Geschichtswissenschaft die soziale
Gegenwart als Gewordenes und Wandelbares. Die Erforschung vergangener
Gesellschaften mit alternativen Entwicklungspfaden schärft den Blick und das
Bewusstsein für vergangene, versäumte und noch mögliche Optionen und bringt
damit gegenwärtige Wirklichkeit unter Legitimitätszwang. Der Verfremdungseffekt,
der durch die Konfrontation mit anderen, mehr oder minder weit zurückliegenden
Gesellschaften von der Antike bis zur Gegenwart entsteht, befördert die Einsicht in

  

Source: Appelrath, Hans-Jürgen - Department für Informatik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Peinke, Joachim - Department of Physics, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences; Geosciences; Physics