Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
November 2008 Genderte Sprachanforderungen fr
 

Summary: November 2008
Geänderte Sprachanforderungen für
Master of Education (Gymnasium und Realschulen)
Es ist beabsichtigt, die Anlage 4 ,,Sprachanforderungen" der Nds. MasterVO-Lehr zu
ändern. Das Niedersächsische Kultusministerium hat mitgeteilt, dass im Vorgriff auf
diese Änderung die fachlichen Voraussetzungen für die Einstellung in den
Vorbereitungsdienst gem. § 1 Nds. MasterVO-Lehr ab sofort auch dann als erfüllt
angesehen werden, wenn ein Masterabschluss gemäß den unten dargestellten
(neuen) Anforderungen erworben worden ist. Absolventinnen und Absolventen
haben also keine Nachteile bei der Einstellung in den Vorbereitungsdienst zu
befürchten, wenn die Universitäten Masterabschlüsse im Vorgriff auf die
beabsichtigte Änderung vergeben.
Für die folgenden Fächer werden die Sprachanforderungen geändert:
Lehramt an Gymnasien ­ Fach Evangelische Religion
· Nachweis des Graecums oder fachbezogener Griechischkenntnisse
· Nachweis des Kleinen Latinums oder fachbezogener Lateinkenntnisse
Lehramt an Gymnasien ­ Fach Philosophie
· Nachweis fachbezogener Kenntnisse alter oder neuer Sprachen, sofern sie für
den Studienschwerpunkt relevant sind.
Lehramt an Realschulen ­ Fach Evangelische Religion

  

Source: Appelrath, Hans-Jürgen - Department für Informatik, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences