Home

About

Advanced Search

Browse by Discipline

Scientific Societies

E-print Alerts

Add E-prints

E-print Network
FAQHELPSITE MAPCONTACT US


  Advanced Search  

 
Die Rolle von Features und Aspekten in der Softwareentwicklung
 

Summary: Die Rolle von Features und Aspekten in der
Softwareentwicklung
Sven Apel
Lehrstuhl für Programmierung
Universität Passau
Innstraße 33, 94032 Passau
apel@uni-passau.de
Abstract: Feature-orientierte Programmierung (FOP) und Aspekt-orientierte Program-
mierung (AOP) sind komplementäre Technologien. Obwohl beide auf die Modularität
von sogenannten querschneidenden Belangen abzielen, tun sie dies auf unterschied-
liche Art und Weise. Im Rahmen der Arbeit wurde beobachtet, das FOP und AOP
kombiniert werden können, um ihre individuellen Schwächen zu überwinden. Die Ar-
beit schlägt mit Aspekt-basierten Feature-Modulen (Aspectual Feature Modules) und
Aspektverfeinerung (Aspect Refinement) zwei Techniken zur Symbiose von FOP und
AOP vor. Beide Techniken werden in einer Fallstudie evaluiert, und entsprechende
Programmierrichtlinien werden zum Einsatz von FOP und AOP abgeleitet. Schlus-
sendlich wird mittels der Analyse von acht AspectJ-Programmen unterschiedlicher
Größe die Frage beantwortet, wie Implementierungsmechanismen der FOP und der
AOP heutzutage Verwendung finden.
1 Einleitung

  

Source: Apel, Sven - Fakultät für Informatik und Mathematik, Universität Passau

 

Collections: Computer Technologies and Information Sciences